Vereinsvorstellungen

Sportensemble Chemnitz vom TSV Einheit Süd

Showgruppe mit Familiencharakter

Sportensemble Chemnitz vom TSV Einheit Süd

Schwingende Seile, menschliche Pyramiden und rollende Räder stehen beim Sportensemble Chemnitz auf der Tagesordnung. Mit Turn- und Akrobatiksportarten wie Trapezturnen, Kautschuk, Rollschuhartistik, Leiteräquilibristik, Akrobatik, Minitrampolinspringen, Einradfahren/Jonglieren, Rope Skipping, Rhönradturnen und Kunstradfahren hat die Abteilung des TSV Einheit Süd e.V. besondere „exotische“, sportliche Freizeitbeschäftigungen zu bieten. Dabei sind nicht nur Vorschul- und Grundschulkinder gut aufgehoben, sondern viele Angebote sprechen vor allem 10- bis 14-Jährige an.

1960 wurde das heutige Sportensemble als Sportwerbegruppe Karl-Marx-Stadt gegründet. Während damals noch das Springen vom Federsprungbrett, Turnen am Rundreck oder Fahnenschwingen zum Programm gehörten, begeistern die Aktiven heute mit einem Mix aus Akrobatik, Tanz, Artistik und Turnen. Dabei steht nicht der Leistungssport im Vordergrund, sondern die attraktive Präsentation der Leistungen in der Öffentlichkeit. Knapp 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus dem gesamten Stadtgebiet und dem Umland trainieren je nach Veranlagung und persönlichem Interesse einmal pro Woche – oder auch täglich – in der Turnhalle der Gebrüder-Grimm-Grundschule. In den Winter- und Sommerferien haben die Mitglieder außerdem die Möglichkeit, in Trainingslager an die Ostsee, ins Vogtland oder an den Bodensee zu fahren. Ihr Können zeigen die Aktiven bei zahlreichen Auftritten in ganz Deutschland. Das schließt die großen, eigeninszenierten Sportshows in der Stadthalle oder im Opernhaus ein. Zudem nehmen die Ensemblemitglieder sehr erfolgreich an regionalen und nationalen Wettbewerben und Meisterschaften teil.

Neben zahlreichen Sachsenmeistertiteln im Rope Skipping, Einradfahren und Rhönradturnen überzeugten die SEC-Showdarbietungen schon mehrfach mit den Prädikaten „hervorragend“ und „ausgezeichnet“ beim Sächsischen Rendezvous der Besten. Schon drei Mal konnten sich die Rope Skipper beim nationalen Jump Cup mit dem Vizemeistertitel schmücken. Verantwortlich für die Leistungen der Sportler sind die derzeit 25 Übungsleiter und Helfer, die sich ehrenamtlich neben Schule, Studium oder Beruf für den Nachwuchs engagieren. Die meisten von ihnen hatten einst ebenfalls im Verein ihre ersten Sporen verdient – ein Ausdruck des hier typischen Familiencharakters. Viele Eltern und Großeltern der heutigen Artisten und Turner waren ebenfalls im Verein aktiv.

Sportensemble Chemnitz vom TSV Einheit Süd
Heinrich-Beck-Straße 2, 09112 Chemnitz
'Tel.: 0371 - 361275
www.sportensemble.de

Angebote
Bodenturnen, Einrad, Gerätturnen, Große Leiter, Jonglieren, Kautschuk, Kunstrad, Minitrampolin, Rhönradturnen, Ringtrapez, Tuch & Netz, Rollschuhartistik, Rope Skipping (Seilspringen), Sportakrobatik, Tanz

Foto: Marek Hahn

30. März 2013

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Vereinsvorstellungen

Segelclub Dresden-Wachwitz

mehr lesen >>

Kendo beim Polizeisportverein Leipzig

mehr lesen >>

Tauchclub Orca Halle

mehr lesen >>

Aeroclub Pirna

mehr lesen >>

Schwimmsport-und Tauchsportverein Limbach-Oberfrohna

mehr lesen >>