Vereinsvorstellungen

Motorsport Club Lugau

Ende im Gelände?

Der MSC Lugau bietet schon seit Jahren spektakuläre Motocross-Rennen auf seiner eigenen Rennstrecke im idyllischen Erzgebirge. Mit Begeisterung treffen sich auf der ehemaligen Abraumhalde Outdoor-Begeisterte, um Ihre Freude am Sport im Gelände auszuleben. Die Moto Cross Fahrer des Vereins können dabei auf eine große Anzahl erfolgreicher Meisterschaften und Titel zurückblicken. Ziel des Vereins ist die Förderung und professionelle Umsetzung des Motorsports in der Region. Dazu zählt natürlich auch der Nachwuchsbereich, der sich immer mittwochs auf der Strecke austoben kann. Auch beim Organisieren eigener Events ist der MSC sehr stark. Dazu zählen nicht nur die hauseigenen Clubmeisterschaften, sondern auch Großevents, wie z.B. der ADAC Supercross, der jedes Jahr im November in der Chemnitzer Messe zahlreiche Besucher in seinen Bann. In Fachkreisen wird gemunkelt, dass der Verein im nächsten Jahr auch Ausrichter der Europameisterschaften sein könnten. Wer eine motorsportliche Ausrüstung (Maschine, Schützer,…) sein Eigen nennt, kann sich gerne dem Vereinsteam anschließen. Aber auch abseits des aktiven Motorsports gibt es eine Menge spannende und nützliche Möglichkeiten, sich im Verein zu engagieren. Bei Interesse lohnt sich der Besuch der kommenden Clubmeisterschaften, deren Termine sich auf der Webseite finden lassen.

Motorsport Club Lugau e.V.
Postfach 1123, 09382 Lugau
Rennstrecke: Zechenstraße 48, 09385 Lugau
Tel.: 037605 - 777102
www.lugau-msc.de

Fotos: Günter Hölperl / Motorsport Club Lugau e.V.

04. Juni 2015

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Vereinsvorstellungen

Chemnitzer Wander- und Bergsportverein

mehr lesen >>

Ju-Fitness Halle

mehr lesen >>

MCC Bannewitz

mehr lesen >>

FSV Grün-Weiß Klaffenbach

mehr lesen >>

Segelclub Dresden-Wachwitz

mehr lesen >>