Vereinsvorstellungen

Integrative Sport- und Bildungsförderung Chemnitz

Integrative Sport- und Bildungsförderung Chemnitz

Der Verein „Integrative Sport- und Bildungsförderung Chemnitz - kurz ISB - schloss sich 2005 aus verschiedenen Arbeitsbereichen der Stadt zusammen. Ziel war es, Kindern eine Freizeitbetreuung neben der Schule zu bieten, die sich im Schwerpunkt Sport wiederfand, während die Eltern ihrem Berufsalltag nachgehen konnten. Dieses Ziel hat sich mit der Gründung des ISB-Sporthorts erfüllt, welcher seit dem 1. Januar 2008 eine Betriebserlaubnis besitzt und somit in den Bedarfsplan der Stadt Chemnitz aufgenommen wurde. Eine weitere Aufgabe des ISB ist die Betreibung einer vereinseigenen Schwimmschule, in der Kindergartenkindern das Schwimmen beigebracht wird. Der Zulauf für die Anfängerschwimmkurse ist so groß, dass die ISB-Schwimmschule aus der Chemnitzer Schwimmszene nicht mehr wegzudenken ist. Seit der Gründung 2005 ist der Verein auf fast 100 Mitglieder gewachsen. Jahr 2019 ist der Umzug des ISB-Sporthorts in ein neues Domizil auf der Max-Türpe-Straße geplant. Dort wird derzeit von der Stadt ein alter DDR-Kitabau saniert. Auf dem Gelände hat der Verein Großes vor. Aufgrund der mangelnden Wasserflächen in Chemnitz soll eine kombinierte Schwimm- und Sporthalle entstehen, welche auch schon projektiert ist. Nun ist der Vereinsvorstand auf der Suche nach Unterstützern und Investoren für dieses tolle Projekt.

Der Sporthort des ISB betreut aktuell 67 Kinder der Klassenstufe 1-4 in einer offenen Gruppenkonzeption.
Die Kinder werden vom vereinseigenen Fahrdienst nach Unterrichtsende aus den Grundschulen abgeholt und in die Einrichtung im Stadtteil Bernsdorf gebracht. Der Hort befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Sportforum Chemnitz. Nach dem Mittagessen erledigen sie ihre Hausaufgaben, welche durch die Pädagogen auf Richtigkeit, Sauberkeit und Vollständigkeit kontrolliert werden. Anschließend können sich die Kinder innerhalb der Einrichtung nach ihren persönlichen Interessen austoben. Hierfür stehen ihnen ein Jungs- und Mädchenzimmer, eine Bastelwerkstatt, ein Spielezimmer, ein Turn- und Jugendraum zur Verfügung. Des Weiteren haben die Kinder auch die Möglichkeit, sich im Außengelände auszutoben. Dafür können sie einen Ballspielplatz, einen Basketballkorb sowie mehrere Sandspielkästen und Sitzecken nutzen.

Das Hauptaugenmerk im ISB-Sporthort wird auf den Sport gelegt. Ab 14 Uhr beginnen die ersten Sporteinheiten und es werden zwei pro Tag angeboten. Ein wichtiges Ziel der Einrichtung ist es, dass alle Kinder das Schwimmen erlernen bzw. alle Schwimmarten kennen lernen. Des Weiteren werden verschiedenste Sportarten wie z.B. Radsport, Inlinern, Ballsport, Hockey, Tennis und vieles mehr angeboten, in denen sich die Kinder zunächst breitensportlich ausprobieren können. Wenn die Kinder für eine Sportart ein gewisses Talent zeigen, können sie auch leistungssportlich gefördert werden. Dabei ist es wichtig, dass die Kinder selbstständig für sich ihren Weg und die Vorliebe zum Sport finden. Die Durchführung der Sporteinheiten erfolgt durch die horteigenen Pädagogen, welche alle eine oder mehrere Trainerlizenzen besitzen sowie durch externe Trainer aus der Chemnitzer Vereinswelt.

Zwei Mal im Jahr finden im Sporthort Ferienlager statt. In den Winterferien geht es nach Frauenstein oder Zinnwald, in den Sommerferien geht es in den Spreewald nach Lübben. Gemeinsam mit den Familien werden zwei große Feste im Jahr organisiert. Da gibt es zum einen das Halloweenfest und zum anderen das Abschlussfest, bei dem die Viertklässler, welche am Schuljahresende den Hort verlassen, verabschiedet werden. Seit der Existenz des Sporthorts hat es jedes Jahr mindestens ein Kind auf eine der beiden Sportschulen in Chemnitz geschafft und manche sogar in eine Nationalmannschaft. Aber auch Kinder, die nicht auf eine Sportschule gegangen sind, besuchen den Sporthort heute noch regelmäßig und interessieren sich für die Entwicklung der Einrichtung.

Kontaktdaten des Vereins

ISB Chemnitz e.V.
Werner-Seelenbinder-Str. 11, 09120 Chemnitz
Tel.: 0371 - 2786524
www.isb-chemnitz.de

Foto: ISB Chemnitz e.V.

27. März 2018

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Vereinsvorstellungen

1. Drachenfliegerclub Sachsen

mehr lesen >>

1. Badmintonclub Halle-Kröllwitz

mehr lesen >>

Chemnitzer Wiesel

mehr lesen >>

Dragons Club Leipzig

mehr lesen >>

Hallescher Inline Skate Club

mehr lesen >>