Vereinsvorstellungen

Rugby-Verein Leipzig Scorpions

Rugby im Herzen Leipzigs

Rugby-Verein Leipzig Scorpions

Der Rugby-Verein Leipzig Scorpions wurde 2014, zur Förderung des Rugby-Sports insbesondere von Kindern und Jugendlichen, gegründet. Hervorgegangen ist der Verein mit Teilen aus dem Rugby Club Leipzig. Wurzeln einzelner Mitglieder reichen bis in die 1960/70er-Jahre zurück. Mit Chef-Trainer Falk Müller als langjähriger DDR-Nationalspieler können die Leipzig Scorpions auf einen erfahrenen Spieler und Übungsleiter zurückgreifen. Zu Beginn startete der Verein in der Mitteldeutschen 7er-Liga. Nach dem vierten Platz in der ersten Saison konnte sich der Verein 2018 auf dem dritten Platz vorkämpfen. Seit Herbst 2018 gehen die Leipzig Scorpions sportlich den nächsten Schritt. Mit der 15er-Mannschaft startet der Verein in der Regionalliga (3. Liga im Vergleich zum Fußball). Immerhin die Qualifikationsliga zur zweiten Bundesliga. Mit neun Mitglieder gestartet, steht der Verein heute mit über 90 Mitgliedern sehr erfolgreich da. Die Voraussetzungen für die weiteren Erfolge sind vorhanden.

Der Rugby-Verein Leipzig verfolgt ein ausgeklügeltes und langfristig orientiertes Konzept. Mit Werbung in Schulen und Kindergärten sowie auf öffentlichen Veranstaltungen kommen die Kids in den Verein. Mit einem nach Altersklassen spezialisierten Trainingskonzept werden je nach Alter die verschiedenen Elemente des Sports beigebracht. Besondere Talente werden wenn möglich bis in die höchste Ebene gefördert und gefordert. Das Ausbildungskonzept wird durchzogen von einem roten Faden, von dem ersten Umgang mit dem Ball, bis zum vollwertigen Spieler. Die Förderung hört aber auf dem Platz nicht auf. Nach dem Sport werden die Kids wo möglich bei Problemen in der Schule oder im Job unterstützt.

Höhepunkt der Vereinsarbeit ist das alljährliche internationale Nachwuchsturnier “Scorpions Kids Cup”, welches im Mai 2018 bereits zum zweiten Mal durchgeführt wurde. Über 300 Kinder- und Jugendliche haben im Leipziger Mariannenpark um die Pokale und Medaillen des Turniers gekämpft. Unter den Blicken zahlreicher Ehrengäste, wie Sachsens Sportjugend-Chef Dietmar Görsch oder dem CDU-Bundestagsabgeordneten Jens Lehmann nahmen auch drei Teams aus Tschechien an diesem Wettkampf teil. Für 2019 steht der dritte Nachwuchs-Cup an. In diesem Jahr wird der Verein zusätzlich zusammen mit dem Turnier sein fünfjähriges Bestehen feiern.

Kontaktdaten des Vereins

Rugby-Verein Leipzig Scorpions
Postanschrift: Drosselhang 2, 04316 Leipzig
Sportplatz: Mariannenpark, Adenauerallee 5, 04347 Leipzig
Tel.: 0172 - 7176604
www.leipzig-scorpions.de

Fotos: Sebastian Werner | Rugby-Verein Leipzig Scorpions

17. Juni 2020

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Vereinsvorstellungen

Universitätssportverein Halle Abteilung Volleyball

mehr lesen >>

BSC Rapid Chemnitz

mehr lesen >>

Rugby-Verein Leipzig Scorpions

mehr lesen >>

USV TU Dresden Abteilung Kraftsport

mehr lesen >>

Chemnitzer Wander- und Bergsportverein

mehr lesen >>