Vereinsvorstellungen

Chemnitzer Wiesel

Allrounder in jedem Bereich

Chemnitzer Wiesel

Bei den „Chemnitzer Wieseln“  - dem Familien- und Freizeitsportverein in Chemnitz - wird Familie und Vielfalt groß geschrieben. Die Angebote im Breitensport richten sich an alle, die Freude an Bewegung haben und denen Spaß und Spielfreude in der Gemeinschaft wichtig sind. Die Chemnitzer Wiesel sind ein familiärer Freizeitsportverein für Groß und Klein. Ziel des Vereins ist es, Kinder, Jugendliche und Erwachsene für den Sport zu begeistern. Mit sportartübergreifenden Trainingseinheiten wird ein sportlich-aktiver Ausgleich zum Alltag, zur Gesunderhaltung und zur Steigerung der Leistungsfähigkeit geboten. Die Angebote richten sich an alle, die Freude an Bewegung haben und denen Spaß und Spielfreude in der Gemeinschaft wichtig sind. Vorkenntnisse sind dafür nicht erforderlich.

Sport für Erwachsene

Die „Wiesel“ sind echte Allrounder, denn im Gegensatz zum bekannten Vereinssport gibt es hier keine Abteilungen oder Sektionen, wo "nur" Volleyball oder "nur" Unihockey gespielt wird. Stattdessen wechseln die Sportarten im Wochenrhythmus. Überwiegend aus der Kategorie der Ballsportarten, wird im wöchentlichen Wechsel Volleyball, Unihockey, Tischtennis und Basketball gespielt. Aber auch Dodgeball, Frisbee und ein leichtes Body Workout stehen auf dem Programm. Im Vordergrund steht dabei Spaß am gemeinsamen Sport, Spielfreude und Teamgeist.

Familiensport für Kinder mit Eltern

Auch beim Kindersport gehen die „Wiesel“ andere Wege. Hier sitzen oder stehen die Eltern nicht passiv am Rand und schauen ihren Kindern beim Sport zu - nein, hier wird gemeinsam mit den Kindern Sport getrieben. Für alle Altersgruppen ab sechs Jahren gibt es dabei verschiedenste Spiel- und Sportvarianten, die vor allem Spaß machen und Entspannung bringen. So können Eltern mit ihren Kindern wertvolle Zeit gemeinsam verbringen und ganz nebenbei werden Bewegung, Geschicklichkeit, Teamgeist, motorische Fähigkeiten, Reflexe und Ausdauer gefördert.

Vereinsleben

Neben den wöchentlichen Sporteinheiten sind die „Wiesel“ auch außerhalb der Sporthalle gern gemeinsam unterwegs und organisieren für Erwachsene und Familien zahlreiche abwechslungsreiche Veranstaltungen. Vor allem in den Ferien und ausgewählten Wochenenden trifft man die Vereinsmitglieder auf Wanderungen durch Wald und Wiese, beim Beachvolleyball, beim Schwimmen im See, auf Fahrradtouren, beim Bogenschießen, beim Rodeln oder beim Eislaufen. Natürlich gibt es auch die eine oder andere Feierlichkeit, welche den Zusammenhalt stärkt.

Kontaktdaten des Vereins

Familien- und Freizeitsportverein Chemnitzer Wiesel e.V.
Zeisigwaldstr. 2, 09130 Chemnitz
Tel.: 0371 - 23520000
www.chemnitzer-wiesel.de

Trainingszeiten Wieselsport:
Di. 19:30 - 21:30 Uhr (Makarenko-Grundschule, Ernst-Moritz-Arndt-Str. 4, 09130 Chemnitz)

Trainingszeiten Familiensport:
Do. 17 - 18 Uhr (Sporthalle der Annenschule, Annenstr. 23, 09111 Chemnitz)

Fotos: Sven Janke, Daniel Huth

09. August 2018

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Vereinsvorstellungen

MCC Bannewitz

mehr lesen >>

FSV Grün-Weiß Klaffenbach

mehr lesen >>

Segelclub Dresden-Wachwitz

mehr lesen >>

Kendo beim Polizeisportverein Leipzig

mehr lesen >>

Tauchclub Orca Halle

mehr lesen >>