Produkte & Handel

Test: Tacx Rollentrainer Blue Matic T2650

Tacx Rollentrainer Blue Matic T2650

In unserer letzten Ausgabe hatten wir Spinning-Bikes, Ergometer und Rollentrainer gegenüber gestellt. Besonders das Thema Rollentrainer stieß auf Anklang, worauf wir nun auf Leserwunsch eines der abgebildeten Modelle testen: Den Rollentrainer Blue Matic T2650 der niederländischen Firma Tacx. In Rekordzeit geliefert, waren wir natürlich gespannt, wie sich der Aufbau gestaltet. Schnell und idiotensicher, mehr kann man dazu nicht sagen. Auch die weitere Handhabung ist kinderleicht. Rad einspannen, Hebel umlegen, Widerstandshebel am Lenker befestigen, fertig. Das Fahrrad selbst steht stabil, kann aber durch einen extra zu erwerbenden Vorderfuß noch besser fixiert werden. Dieser kostet weniger als 20 Euro, so dass man hier nicht lange überlegen braucht.

Der „Blue Matic“ verfügt über eine Magnetbremse, die aus zwei Scheiben mit je acht Dauermagneten besteht. Dadurch stehen dem Fahrer 10 Widerstandsstufen mit einem Maximum von 700 Watt zur Verfügung. Diese kann man über den recht schwergängigen Widerstandshebel am Lenkrad steuern.  Generell steigt der Widerstand progressiv, je nachdem wie schnell man in die Pedale tritt. Bei normalem Tempo ist die Geräuschkulisse dezent. Vorausgesetzt man nutzt einen Rennradreifen oder einen extra Rollenreifen (des Herstellers). Mit Profilreifen wird es dann doch ganz schön laut, aber dies ist ja auch nicht Sinn der Sache. Um Vibrationen abzudämpfen, empfiehlt sich eine spezielle Unterlegmatte oder eine ausrangierte Yogamatte. Fahrradfahren im Freien macht natürlich mehr Spaß, aber wenn das Wetter mal nicht passt oder parallel zum Training das Fernsehprogramm lockt, dann ist der vorgestellte Rollentrainer von Tacx wirklich erste Wahl. Nichts wackelt, nichts klappert und auch der Preis ist mehr als fair. Das der Schalthebel ziemlich biestig ist, lässt sich verschmerzen. Vielleicht braucht er zur „Schmierung“ noch ein bisschen mehr Schweiß, als wir zu Testzwecken vergossen haben.

Preis: 174 €

Mit dem Tacx Rollentrainer Blue Matic T2650 kann man auf dem eigenen Bike und in den eigenen vier Wänden ein vollwertiges Radtraining absolvieren. Die solide Verarbeitung, die Standfestigkeit und die kompakten Maße sprechen klar für eine Anschaffung.

04. Mai 2015

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel aus Produktecke & Handel

DECATHLON führt neues Treueprogramm ein

mehr lesen >>

Buchvorstellung: Timo Boll - Mein China

mehr lesen >>

Earthwell stellt Premium-Trinkware auf der OutDoor by ISPO 2019 vor

mehr lesen >>

VAUDE gewinnt den Marken Award 2019

mehr lesen >>

Sigma Sport wird Premium-Ausrüster des Bike Aid Pro Cycling Teams

mehr lesen >>