Produkte & Handel

Test: Pegboard Ant Hill 25

Anthill 25

Das Steckbrett oder Pegboard kommt ursprünglich aus dem Klettersport und mit ihm können sehr effektiv Zugübungen mit dem eigenen Körpergewicht durchgeführt werden. Wie die Fotos zeigen, besteht dieses Trainingsgerät aus einem massiven Holzbrett, auf dem 10 Bohrungen angebracht sind, für die es die passenden Rundhölzer gibt. Mithilfe dieser Griffe können ein- und beidhändige Zugübungen durchgeführt werden. Die Schwierigkeit besteht darin, an einer Hand hängend, das ganze Körpergewicht zu tragen und dabei mit der anderen Hand das Rundholz in die nächst höhere oder niedrigere Bohrung zu stecken. Im Gegensatz zum herkömmlichen Klimmzug wird so die Belastung mehr auf den Unterarm verteilt und auch die komplette Rückenmuskulatur wird über einen größeren Bewegungsumfang beansprucht und stärker kontrahiert. Gerade das wechselseitige Ziehen fordert den Körper sehr stark und auch Geschicklichkeit ist gefragt. Unter Anstrengung ist es wirklich nicht so leicht, den „Schlüssel ins Loch“ zu bekommen. Wer durchhält und progressiv trainiert, wird mit einem schnellen Zuwachs an funktioneller Kraft im Oberkörper und gesteigerter Griffkraft belohnt. Zusatzgewichte lohnen sich nicht, da man das Training auch durch Zwischenklimmzüge oder statische Halteelemente erschweren kann. Nicht nur für Klettersportler ist das Pegboard ein sehr gutes, funktionelles Kraftgerät, das man problemlos (bei hohen Räumen) über der Tür oder an einer Wand anbringen kann. Das vorliegende Pegboard Ant Hill 25 und die zwei Griffe sind aus massivem Holz und bei normaler Handhabung unzerstörbar. Im Lieferumfang befinden sich die passenden Schrauben und Dübel für das Befestigen an der Wand. Das Pegboard gibt es auch noch einer kleineren Ausführung (6 Löcher) und einer größeren Ausführung (14 Löcher). Interessante Hintergrundinfo: Die herstellende Firma Antworks aus Salzburg wurde vom gebürtigen Dresdner Christian Miletzky gegründet. Den Industriemechaniker, diplomierten Designer und Klettersportler zog es 2004 der Liebe wegen nach Österreich. Auf unsere Anfrage nach einem Testmuster seines Pegboards reagierte der Unternehmer dementsprechend amüsiert (…die Welt ist klein…) und freute sich, dass seine Produkte nun auch in der alten Heimat bekannt werden. Wir jedenfalls geben grünes Licht für dieses intelligente Trainingsgerät.

Preis: 89,- €
Maße: 24,5cm breit, 72cm hoch, 4cm dick

Das Pegboard Ant Hill 25 von Antworks ist ein hervorragendes Trainingsgerät für funktionelle Rumpf- und Unterarmkraft. Zusammen mit dem optionalen Klimmzugstangenaufsatz ideal für das Homegym oder Studio.

08. April 2013

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel aus Produktecke & Handel

Wanderschuh “Cinquantaquattro Low Gtx” von Dolomite

mehr lesen >>

Rehau bringt E-Bike mit innovativem Ansatz auf den Markt

mehr lesen >>

CRAFT: Neue Funktionsunterwäsche zur Wintersaison 2019/2020

mehr lesen >>

Fleecejacke „Hareid Jacket“ von Bergans

mehr lesen >>

The North Face präsentiert den Film RISE

mehr lesen >>