Produkte & Handel

Test: Kinderanhänger Vantly Sport Dual

Vantly

Auch mit Babies und Kleinkindern kann (und sollte) man aktiv sein. Idealerweise natürlich an der frischen Luft. Eine gute Anschaffung für diese Zwecke stellt daher ein Kinderanhänger dar, der gleichzeitig auch als Jogger benutzt werden kann. Zudem ist gerade auf dem Rad (und dies haben Tests bewiesen) ein Fahrradanhänger sicherer, als ein Fahrradsitz. Anbieter gibt es auf dem Markt genügend und auch in Bezug auf Qualität und Preis ist die Spanne sehr groß. Der vorgestellte "Vantly Sport Dual" ist ein Doppelsitzer für all jene, die zwei Winzlinge haben bzw. ein späteres Geschwisterchen nicht ausschließen. Der Vantly Sport wirkt auf den ersten Blick riesig, lässt sich aber durch Wegnahme der Fahrraddeichsel, des Joggergriffes und finalem Zusammenklappen flach und klein machen. Ein großer Vorteil des Wagens ist sein geringes Gewicht und sein „runder“ Lauf. Joggen kann man gut mit ihm, allerdings durch seine Breite nicht auf dem Gehsteig, sondern besser auf breiteren Wegen. Der Joggergriff ist in einer Höhe, dass sowohl kleine als auch große Menschen damit klar kommen. Ab 1,87m Körpergröße muss man sich allerdings zu stark bücken, was nicht unbedingt für eine gesunde Haltung sorgt. Für die Verwendung als Radanhänger wird lediglich die Deichsel angesteckt und mit dem Gegenstück, das vorher am Fahrrad montiert wurde, verbunden. Der Wagen hat vorne und an den Seiten Katzenaugen, eine Halterung für eine Fahne (bessere Sichtbarkeit) und auch eine Feststellbremse. Damit man sein Kind auch im Blick hat und das Kind selbst auch etwas von der Landschaft sieht, hat der Wagen große durchsichtige „Zeltfenster“. Für die bessere Belüftung kann das vordere Fenster aufgerollt werden, trotzdem wird das Kind noch durch ein Fliegengitter geschützt. Für die Sicherheit des Kindes verfügt der Wagen über einen seitlichen Rammschutz am Rahmen und im Inneren des Wagens über gepolsterte Gurte. Kleinkinder unter 15 Monaten benötigen jedoch eine extra Babyschale, um einen sicheren Sitz zu gewährleisten.

Preis: 329,95 €
Händleradressen unter www.monz-trier.de. Der Wagen ist auch bei Amazon mit deutlichen Preisrabatten erhältlich.

Insgesamt ist der Vantly Sport Dual solide verarbeitet, leichtgängig und schnell zerlegt und wieder aufgebaut. Der Preis ist in Ordnung, was uns ein klein wenig gestört hat, war die Verarbeitung der Nähte rund um die Katzenaugen. Diese hätte man entweder besser vernähen sollen oder gleich direkt auf dem Schutzbügel anbringen können.

05. April 2013

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel aus Produktecke & Handel

Wanderschuh “Cinquantaquattro Low Gtx” von Dolomite

mehr lesen >>

Rehau bringt E-Bike mit innovativem Ansatz auf den Markt

mehr lesen >>

CRAFT: Neue Funktionsunterwäsche zur Wintersaison 2019/2020

mehr lesen >>

Fleecejacke „Hareid Jacket“ von Bergans

mehr lesen >>

The North Face präsentiert den Film RISE

mehr lesen >>