Produkte & Handel

Test: Wasserdichter Rucksack Track von Ortlieb

Ortlieb Track

Ortlieb? Diese Marke kennt ihr bestimmt. 99,9% der Fahrradkuriere nutzen die wasserdichten Packtasche und auch sonst ist die Marke ein Äquivalent für wasserdichtes Equipment für alle Outdooraktivitäten. Wir haben dem guten Ruf auf den Zahn gefühlt und zwei Produkte getestet. Einen kompakten Trekkingrucksack (siehe unten) und eine Fototasche.

Der Rucksack Track von Ortlieb hat uns positiv überrascht. Nicht, dass wir etwas Schlechtes erwartet hätten. Unser Fokus lag lediglich auf der Funktion (wasserfest) und Abstriche in punkto Komfort und Ausstattung hätten wir in Kauf genommen. Dies war jedoch nicht notwendig. Der Trak ist mit einem Volumen von 27 Litern und 1,5kg Gewicht ein leichter Begleiter für Tagestouren und Ausflüge. Der Rucksack sitzt stramm, rückenfreundlich und verfügt über ein ausreichendes Belüftungssystem. Auch der Boden verfügt über eine gute Festigkeit. Das Hauptfach und die Fronttasche nutzen das von Ortlieb bekannte Rollsystem und sind wie erwartet absolut wasserfest. Die Seitentaschen sind nicht wasserfest, aber praktisch für Trinkflaschen oder Müsliriegel. Schlaufen für Wanderstöcke sind ebenfalls vorhanden. Im Innenteil verfügt der Allrounder zusätzlich über ein Organizer-Fach und eine kleine Wertsachentasche. Ein nettes Extra ist der hermetisch abgedichtete Durchlass für einen Trinkschlauch, den ihr gesondert erwerben könnt. Für größere Touren und mehr Inhalt besitzt der Track mit dem Modell Elevation übrigens auch einen größeren Bruder.

Preis: 139,95 Euro

Wer einen zuverlässigen, langlebigen Rucksack braucht, sollte in jedem Fall ein paar Euro drauflegen und sich gleich das wasserdichte Modell von Ortlieb kaufen. Der Track ist ein empfehlenswertes Produkt ohne Mängel. 

26. August 2013

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel aus Produktecke & Handel

Enduras One Million Tree Initiative

mehr lesen >>

CRAFT kooperiert mit Profi-Ultraläufer Tommy Rivs

mehr lesen >>

Reiserucksack Atrack von Ortlieb

mehr lesen >>

US-Startup KidRunner Finalist bei den ISPO Brandnew Awards 2020

mehr lesen >>

Deuter Mitarbeiter-/innen spenden für Nepal 5000,00 Euro

mehr lesen >>