Produkte & Handel

LifeStraw Sip – der erste Wasserfilterstrohhalm

Wasserfilter LifeStraw Sip mit einem Glas Wasser auf einem Baumstumpf

Über den Sinn und Zweck von Wasserfiltern braucht man wohl nichts mehr zu sagen. Es gibt sie als Untertisch-Wasserfilter, als Aufsatz für den Wasserhahn und auch als Filterkanne. Was ich aber noch nicht wusste (logisch, da Weltneuheit) ist, dass es seit kurzem auch einen Wasserfilter in der Variante «Strohhalm» gibt. Er heißt LifeStraw Sip, ist aus Edelstahl und entfernt Mikroplastik, Bakterien und Parasiten aus dem Trinkwasser.

Konzept & Handhabung

Mit einer Länge von 25 cm und einem Gewicht von nur 50 g (mit Etui 85 g) ist er leicht und passt in jede Tasche. Dank seiner kompakten Größe und der einfachen Handhabung kann er überall hin mitgenommen werden. Die «Anwendung», wenn man sie so nennen will, benötigt weder Strom noch Batterien. Einfach kräftig über das farbige Mundstück das Wasser einsaugen, das ist die ganze Prozedur.

Filtertechnologie

Das Herzstück des Wasserfilter-Strohhalms ist eine High-Flow-Mikrofiltermembran, die 99,999% des Mikroplastiks sowie Schmutz und Trübungen aus dem Wasser entfernt. Zusätzlich filtert sie 99,999999% der Bakterien wie E. coli und Salmonellen sowie 99,999% der Parasiten wie Giardia und Cryptosporidium.

Persönlicher Eindruck

Da ich selbst gerne reise und nicht immer eine Flasche Mineralwasser dabei habe, trinke ich oft einen Becher Leitungswasser. Selbst in guten Hotels lässt der Geschmack des Leitungswassers oft Zweifel an seiner Reinheit aufkommen. Von anderen Wasserquellen ganz zu schweigen. Mit einem kleinen Wasserfilter im Taschenformat ist dieses Problem elegant gelöst. Der „Strohhalm“ (der eher wie ein Zauberstab aussieht) soll laut Hersteller ca. 1.000 Liter filtern können und ist somit eine nachhaltige Anschaffung. Allerdings frage ich mich, wie das kontrolliert werden soll. Für jedes gefilterte Glas Wasser einen Strich ins Notizbuch machen? Da kann man wohl nur schätzen...

Wie sieht es mit dem Preis-Leistungsverhältnis aus? Bei der angegebenen Filterleistung von 1.000 Litern und einem Preis von ca. 40 Euro kostet ein Glas gefiltertes Wasser (0,25 Liter) nur 1 Cent. Das finde ich fair, auch wenn das Rechenbeispiel hypothetisch ist.

Was ich übrigens noch erwähnen möchte: Wer auf der Suche nach einem originellen Geschenk für aktive Freunde oder Bekannte ist, kann mit dem LifeStraw für eine Überraschung sorgen, die in jedem Fall gut ankommt.

Preis und Bezugsquelle

Wasserfilter LifeStraw Sip mit blauem Mundstück

Der LifeStraw Sip ist ab sofort für 39,95 Euro (im Dreierpack für 99,95 Euro) über die Website www.lifestraw.com erhältlich.

Gut zu wissen: LifeStraw ist als klimaneutrale Marke zertifiziert und setzt sich für den Zugang zu sauberem Trinkwasser weltweit ein. Für jedes verkaufte LifeStraw-Produkt wird ein Jahr lang sauberes Trinkwasser für ein bedürftiges Kind bereitgestellt.

Unternehmensinfo (für die ganz Neugierigen)

Der ursprüngliche LifeStraw Personal Water Filter, der mikrobiologisch verunreinigtes Wasser in sicheres Trinkwasser umwandelt, wurde 2005 eingeführt. Der Guineawurm-Filter von LifeStraw hat auch dazu beigetragen, dass die Guineawurm-Krankheit fast ausgerottet wurde.

Heute stellt LifeStraw Wasserfilterprodukte für die Katastrophenhilfe und humanitäre Einsätze, Krüge und Spender zur Verhinderung der Verunreinigung von Leitungswasser im Haushalt, Wasserfilterflaschen für den täglichen Gebrauch und für Reisen sowie leichte Filterprodukte für Outdoor-Abenteurer her.

LifeStraw-Produkte werden in mehr als 64 Ländern von Schulen, Kliniken, Outdoor-Enthusiasten, Abenteuerreisenden und Haushalten verwendet und werden regelmäßig zur Unterstützung von Gemeinden eingesetzt, die von Notfällen oder Naturkatastrophen betroffen sind und Trinkwasser benötigen. Die innovative Wasserfiltertechnologie von LifeStraw wird von unabhängigen Labors rigoros getestet und in einigen der rauesten Umgebungen der Welt eingesetzt.

Fotos: LifeStraw, Stefan Mothes

02. Juni 2024

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel aus Produktecke & Handel

LifeStraw Sip – der erste Wasserfilterstrohhalm

mehr lesen >>

Dachzelt TentBox Lite

mehr lesen >>

Radtaschen Frame-Pack und Frame-Pack Toptube von Ortlieb

mehr lesen >>

Odlo präsentiert neue Sport-BHs aus Merinowolle

mehr lesen >>

adidas TERREX startet mit vielen Highlights in die Trailrunning-Saison

mehr lesen >>