Produkte & Handel

VIST gewinnt ISPO Award für erste Junior Bindung

Skibindung

Spezialisiert auf die Produktion von Bindungsplatten, Bindungen und Kombisystemen für Ski, lanciert VIST TECH auf der ISPO Messe 2015 in München seine erste “Junior” Skibindung. Diese wurde soeben mit dem ISPO Award in der Kategorie “Ski - Rental & Service Equipment”  ausgezeichnet. Die innovative Bindung besticht durch ein ansprechendes und zeitgemäßes Design, angelehnt an das Design für Erwachsene, und komplettiert so die große Bandbreite der VIST Skibindungen. 

Ausschließlich in Italien entworfen und gefertigt, ist die “Junior” Bindung leicht zu handhaben, hat ein geringes Gewicht, ist flexibel, personalisierbar und steht für herausragende Leistungsfähigkeit und Funktionalität. Die Bindung umfasst einen neuen Einrastmechanismus und einen regulierbaren Ski-Stopper, der sich verschiedenen Ski- und Schuhgrößen anpasst. Ein praktischer Zahnradmechanismus aus Kunststoff erlaubt eine kinderleichte Montage ganz ohne Schraubenzieher. Dank eines Hebels ist es möglich, die Position von Vorderbacken und Fersenautomaten im Nu zu verändern, so dass sich die Bindung auch hervorragend für den Verleih eignet.  “In der VIST Kollektion fehlte noch eine Bindung für junge Skifahrer”, erläutert  Roberto Zambelli, seit über zehn Jahren Produktionsleiter von VIST TECH. “Neben technisch innovativen Lösungen, für die wir bereits zwei Patente angemeldet haben, spielten das Gewicht und die Kosten eine große Rolle, um die Anforderungen der Skifahrer von heute so gut wie möglich zu erfüllen. Wir sind sicher, dass die Bindung auf der kommenden ISPO Messe großen Anklang bei Fachpublikum und Skifahrern finden wird.”

Das Unternehmen
VIST TECH ist ein junges, brillantes italienisches Unternehmen, das auf die Herstellung von Bindungsplatten, Bindungen und Kombisystemen für Ski spezialisiert ist. Die im Jahre 2011 aus einer Abspaltung von VIST Srl entstandene Gesellschaft verfügt über eine mehr als achtzehnjährige Branchenerfahrung. Innovation und Dynamik zeichnen die Marke aus, seit sie durch die ersten Siege von Athleten mit Bindungsplatten aus eigener Produktion bei den Olympischen Winterspielen 1998 in Nagano auf sich aufmerksam gemacht hat. Danach folgte schnell die Anerkennung auf internationaler Ebene seitens der Skihersteller und der erfolgreichsten Athleten der Weltmeisterschaft. 2003 wurden die ersten Bindungen auf den Markt gebracht, die sich durch ihr stylisches Design und die Verarbeitung von hoch innovativen und technologischen Materialien auszeichnen. Vervollständigt wird die Produktion durch die patentierten Kombisysteme Platte/Bindung, die höchsten Anwendungskomfort und auf jedem Niveau überzeugende Leistungen bieten. VIST TECH gehört zu den 6 internationalen Herstellern von Bindungen für Alpinski und setzt auf die Kombination von erlesenem Design und höchster Qualität, um innovative Produkte für die Welt des Skisports herzustellen. Alle VIST-Produkte werden zu 100% am Produktionsstandort in Mussolente (Italien) von Hand gefertigt. Auch die Komponenten und Halbfabrikate stammen, wie auch die Rohstoffe, ausschließlich von italienischen Herstellern, insbesondere von kleinen Betrieben im Veneto. Auf diese Weise kann VIST die Qualität und Rückverfolgbarkeit der Fertigungskette gewährleisten und ein echtes italienisches Produkt höchsten Niveaus bieten. Die strengen Kontrollen und TÜV Zertifizierungen, die Präzision der Montage, die Zuverlässigkeit jedes einzelnen Herstellungsprozesses, technologisch hochmoderne Konstruktionssysteme, die Patente und eine sachverständige Montage ermöglichen es, ein sicheres Produkt bester Qualität und Leistungsfähigkeit zu realisieren, welches für hohe Sicherheit und herausragende Performance auf der Piste steht.

02. Februar 2015

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel aus Produktecke & Handel

Rehau bringt E-Bike mit innovativem Ansatz auf den Markt

mehr lesen >>

CRAFT: Neue Funktionsunterwäsche zur Wintersaison 2019/2020

mehr lesen >>

Fleecejacke „Hareid Jacket“ von Bergans

mehr lesen >>

The North Face präsentiert den Film RISE

mehr lesen >>

DECATHLON führt neues Treueprogramm ein

mehr lesen >>