Produkte & Handel

New Balance nimmt Olympiateilnehmerin Corinna Schwab unter Vertrag

Sprinterin Corinna Schwab

New Balance und die Sprinterin Corinna Schwab gehen von nun an gemeinsame Wege. Die 22-jährige Olympiateilnehmerin sowie amtierende Deutsche Meisterin startet mit Beginn des Jahres ihre langfristige Partnerschaft mit der Marke. Schwab ist aktuell die schnellste Deutsche über 200 und 400 Meter und gilt als Aushängeschild der Sportart.

Geboren in Schwandorf und aufgewachsen in Hiltersdorf bei Amberg, begann die Laufbahn als Sprinterin bei der gebürtigen Bayerin mit gerade einmal acht Jahren. In den Mannschaften der Jugendvereine sowie dem DLV-Junioren-Kader fiel Schwabs Ehrgeiz und Talent früh ins Auge. Erfolge waren vorprogrammiert – nach mehrfachen nationalen Jugend-Meistertiteln hieß es für Schwab bei der U20 WM 2018 in der Staffel über 4x100 m das erste Mal Gold auf internationaler Bühne. Im vergangenen Jahr dann beide deutsche Meistertitel über 400 m sowie die Silbermedaille in der Staffel über 4x200 m. Bei den World-Athletics-Relays 2021 setzte Schwab mit der erfolgreichen Qualifikation für die Olympischen Spiele dann ein klares Ausrufezeichen.

“Die Olympiateilnahme zu erreichen war ein großer Schritt für mich, der mich aber nur weiter motiviert an diese Leistungen anzuknüpfen. Wenn ich mir etwas in den Kopf setze, dann will ich das auch unbedingt. Alles, was ich mache, mache ich mit unglaublicher Leidenschaft und versuche mir dabei aber selbst immer treu zu bleiben.”, sagt Schwab und freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit: “Mit New Balance habe ich einen starken Partner an meiner Seite, der wie ich diese Werte vertritt und dem es extrem wichtig ist, dass ich die bestmögliche Unterstützung bekomme, um weiter mein volles Potenzial ausschöpfen zu können.”

Moritz Schweer, Head of Sportsmarketing Germany bei New Balance: “Wir heißen Corinna in der New Balance Familie herzlich willkommen, sie wird der Marke auch abseits der Leichtathletik ein Gesicht geben. Corinna bringt alle Voraussetzungen mit, um eine international erfolgreiche Sportlerin zu werden und auf diesem Weg werden wir sie bestmöglich unterstützen. Ich freue mich auf eine langjährige Partnerschaft.”

Foto: PR

12. Januar 2022

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel aus Produktecke & Handel

Ortlieb: Gegenbewegung zum Black Friday und weltweites Dankeschön

mehr lesen >>

T-Blade oder Stahlkufen? Vor- und Nachteile im Überblick

mehr lesen >>

Woom launcht Kinderrad mit automatischer 2-Gang-Schaltung

mehr lesen >>

FIDLOCK gewinnt ISPO Award 2022

mehr lesen >>

Gepäckträgersystem und Tasche von Topeak

mehr lesen >>