Produkte & Handel

New Balance eröffnet ersten Flagship Store in Berlin

Anfang Dezember eröffnet der erste New Balance Flagship Store in Berlin am Hackeschen Markt. Von Footwear bis hin zu Apparel aus den Bereichen Tennis, Fitness, Fußball, Running und Lifestyle präsentiert sich die Multi-Sportmarke von Kopf bis Fuß und stärkt somit den Markenauftritt in Deutschland.  In der Münzstraße in Berlin-Mitte hat New Balance den perfekten Standort für ihren Lighthouse-Store gefunden. Verteilt auf 350 Quadratmetern Verkaufsfläche, wird die komplette New Balance-Welt dargestellt und bietet einen Überblick über die breite Produktvielfalt der Marke. Die umfangreiche Sport-Range, bestehend aus Schuhen, Ober- und Unterbekleidung aus verschiedenen Sport-Bereichen, wird dort ab Dezember erhältlich sein. Aber auch alle Sneaker-Liebhaber kommen im Lighthouse-Store nicht zu kurz, neben den Sneaker-Klassikern werden ebenfalls die exklusiven Modelle mit den Qualitätssiegeln „Made in UK“ und „Made in USA“ erhältlich sein.

Weltweit gibt es mittlerweile fast 3000 New Balance Stores, davon 50 in Europa. Mit dem Store-Opening in Berlin präsentiert sich die Multi-Sportmarke New Balance jetzt auch auf dem deutschen Markt und bietet allen Besuchern einen Einblick in die Vielfalt der Marke.

09. November 2015

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel aus Produktecke & Handel

Ortlieb: Gegenbewegung zum Black Friday und weltweites Dankeschön

mehr lesen >>

T-Blade oder Stahlkufen? Vor- und Nachteile im Überblick

mehr lesen >>

Woom launcht Kinderrad mit automatischer 2-Gang-Schaltung

mehr lesen >>

FIDLOCK gewinnt ISPO Award 2022

mehr lesen >>

Gepäckträgersystem und Tasche von Topeak

mehr lesen >>