Produkte & Handel

evil eye - Bollwerk gegen Wind und Wetter

evil eye

Der österreichische Premium-Sportbrillenhersteller evil eye bietet mit seinen Modellen vizor pro und vizor hr pro neben einem großen Sichtfeld und mehrfach verstellbaren Bügeln auch bestmöglichen Schutz der Augen vor Wind und Sonne. Mit einer durchgehenden, großen Scheibe eignen sich die beiden Modelle vor allem für Sportarten, bei denen man stark der Witterung ausgesetzt ist: Beim Wintersport, bei Outdoor-Sportarten, beim Rennradfahren oder Biken. Sie schützen die Augen vor schädlicher UV-Strahlung (UV A, B und C) sowie Wind und können bei Bedarf entweder mit einem Clip-in oder einem Adapter mit Korrekturgläsern ausgestattet werden. Es gibt sie in zwei Größen (S und L) und je sechs Rahmenfarben. Alle evil eye-Brillen sind „Made in Austria“.

evil eye bietet das Modell vizor nicht nur als Vollrandbrille (vizor pro) sondern auch als Halbrand-Version (vizor hr pro) an. Diese individuell anpassbaren Sportbrillen haben ein nahezu unbegrenztes Sichtfeld und sind mit optischer Verglasung entweder in Form eines Clip-in‘s oder eines Adapters erhältlich. Das Wechseln der Scheiben gestaltet sich schnell und mühelos. Vielseitig und mit hervorragendem Sitz eignet sich die vizor pro/vizor hr pro für sehr viele Sportarten und alle Jahreszeiten. Im Brillenbügel verbaut befindet sich unsichtbar die tri.fit-Winkelverstellung. Diese optimiert die Passform der Brille. Der Brillenbügel ist in drei Stufen verstellbar, denn je nach individueller Kopfform oder Aktivität kann ein anderer Winkel zwischen Bügel und Scheibe angenehmer sein. Geht der Blick ständig nach unten (wie beim Biken) oder nach oben (wie beim Klettern), wird der Neigungswinkel der Scheibe mit einem Griff an die Blickrichtung angepasst.

Ein durchdachtes Ventilationssystem trägt dazu bei, dass die Brille auch bei starkem Schwitzen nicht beschlägt und so eine optimale Sicht gewährleistet ist. Zudem sorgt der sweat bar dafür, dass kein Schweiß in die Augen gelangt. Sehr praktisch an der vizor pro/vizor hr pro ist zudem das quick-release hinge. Der abnehmbare Bügel löst sich bei hoher Belastung (beispielsweise einem Sturz vom Bike) vom Rahmen anstatt zu brechen. So kann man ihn sofort und einfach wieder einklicken.

Die vizor pro/vizor hr pro ist durch ihre vielen Features eine multifunktionelle Sportbrille und eignet sich für viele Sportarten. Seit Herbst 2019 ist die erste evil eye Kollektion im Sport- und Brillenfachhandel erhältlich.

Preis: ab 209,- Euro

Foto: PR

07. Februar 2020

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel aus Produktecke & Handel

VAUDE beteiligt sich am Facebook Werbe-Boykott

mehr lesen >>

Buchvorstellung: Das große Buch vom Schlaf

mehr lesen >>

Bestnote für KTM im E-Bike-Test der Stiftung Warentest

mehr lesen >>

TOGU® Brasil: Trainingsbegleiter mit intelligenter Füllung

mehr lesen >>

Hike Kid Gams – der sportliche Offroad-Kinderwagen

mehr lesen >>