Produkte & Handel

DJI präsentiert die neue Actioncam "Osmo Action 3"

Actioncam DJI Osmo Action 3 in schwarz

Egal, ob du dich am Bungee-Seil in die Tiefe stürzt, mit dem Surfbrett auf der Monsterwelle reitest oder bei eisiger Kälte das Gipfelkreuz erstürmst, die neue DJI Osmo Action 3 liefert die Bilder für deinen filmischen Adrenalinkick. Die Action-Cam ist der ultimative Begleiter für Menschen, die kein Abenteuer auslassen. Damit die Action auch später beim Anschauen des Videoclips noch ordentlich kickt, braucht es gestochen scharfe, brillante sowie wackelfreie Bilder.

Klein, leicht und stets einsatzbereit

Action-Cams bieten abenteuerlustigen Filmemachern völlig neue Perspektiven. Inzwischen erstellen die kleinen Leichtgewichte Aufnahmen, die sich qualitativ kaum noch von einer großen Profikamera unterscheiden. Mit dem wesentlichen Unterschied: Die Profikamera mag keinen Staub, Wasser oder Kälte und ist in der Regel zu schwer und unhandlich. Die DJI Osmo Action 3 jedoch wiegt nur 145 Gramm, passt in jede Tasche und ist dank des durchdachten Schnellverschlusses in Sekundenschnelle einsatzbereit. Die Action-Cam eignet sich daher auch bestens für spontane Abenteuer und bietet maximale Flexibilität. Neben hochauflösenden Bildern in 4K-Qualität erwarten Adrenalin-Junkies beim Filmen vor allem eines: Die Action-Cam soll ihren Job möglichst unauffällig verrichten. Das geht nur mit den passenden und zuverlässigen Halterungen. Daher sollte die Kamera stabil auf deinem Helm sitzen, an der Lenkstange deines Mountain-Bikes nicht bei der kleinsten Erschütterung verrutschen oder unter Wasser gut bedienbar sein. Die DJI Osmo Action 3 bringt das alles von Haus aus mit.

Leistungsfähiger und zuverlässiger Akku

Ein weiterer wesentlicher Punkt: Die Akkuleistung. Wäre es nicht ärgerlich, wenn deine Action-Cam bereits nach wenigen Minuten der Saft ausgehen würde? Oder noch schlimmer: Wenn der Akku kurz vor dem Höhepunkt der Abenteuerreise versagt? Genau die Gedanken hat sich auch das Entwicklungsteam der DJI Osmo Action 3 gemacht. Der Action-Cam-Akku hält 2,5 Stunden bei einer getesteten Laborumgebung von 25 °C während der Aufnahme von 1080p/30fps Videos mit deaktivierter Stabilisierung und ausgeschalteten Bildschirmen problemlos durch. Und selbst wenn die Akku-Anzeige in den roten Bereich rutscht, die DJI Osmo Action 3 ist die erste Action-Cam mit Schnellladefunktion. In 18 Minuten liegt der Akku-Füllstand schon wieder bei 80 Prozent, was in normaler Umgebung für weitere zwei Stunden Film-Action ausreicht.

Dein Partner an Land und im Wasser

Actioncam DJI Osmo Action 3 und verschiedene Zubehörteile

Ganz klar: Deine technischen Erwartungen an eine Action-Cam sind in den vergangenen Jahren gestiegen. Matschige, graue Bilder gehören der Vergangenheit an. Heute liefern moderne Kameras eine Farbbrillanz, die dein Abenteuer beim Anschauen immer und immer wieder zum Leben erwecken. Die DJI Osmo Action 3 erschafft nicht nur an Land ein immenses Farbspektrum. Die Action-Cam fängt auch die einzigartige Lichtatmosphäre der Unterwasserwelt nahezu real ein. Vielleicht bist du auf deinen Abenteuerreisen bislang auch ohne Kamera ausgekommen. Wenn du ein mit der DJI Osmo Action 3 gedrehtes Video gesehen hast, möchtest du allerdings garantiert nie wieder ohne Action-Cam verreisen. Lass künftig andere per Video-Clip auf Social Media deinen Herzschlag spüren. Oder erlebe selbst noch einmal die pulsierende Freude am heimischen Bildschirm. Die DJI Osmo Action 3 kann all das und ist immer dabei, wenn das Abenteuer beginnt.

Preise und Verfügbarkeit

Die DJI Action 3 ist online bei Solectric und im Fachhandel zu folgenden Preisen (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich:

Fotos: P.E.R. Agency GmbH / Solectric

19. April 2023

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel aus Produktecke & Handel

Odlo präsentiert neue Sport-BHs aus Merinowolle

mehr lesen >>

adidas TERREX startet mit vielen Highlights in die Trailrunning-Saison

mehr lesen >>

Odlo ReWEAR - Neues Leben für gebrauchte Kleidungsstücke

mehr lesen >>

Do-it-yourself: Trainingskeulen selbstgebaut

mehr lesen >>

Individualisierte Spikeplatten der BMW Group beschleunigen die Bob-Nationalmannschaft

mehr lesen >>