Produkte & Handel

Buchvorstellung: Tyson Fury - Ich hinter der Maske

Tyson Fury - Ich hinter der Maske

Wenn man seinen Sohn nach einem der besten Schwergewichtler der Welt (Mike Tyson) benennt, dann ist es zu erwarten, dass sich der Sprössling auch im Boxsport versucht. „Versuchen“ ist bei Tyson Fury jedoch deutlich untertrieben. Der 2,06m große Hüne und Showman überraschte die Boxwelt 2015 mit einem klaren Punktsieg über Wladimir Klitschko. 2018 verhinderte ein Niederschlag in der letzten Runde den Sieg über WBC-Weltmeister Deontay Wilder. Das Unentschieden war für Deontay Wilder trotzdem sehr schmeichelhaft und Tyson Fury überzeugt vor allem auch dadurch, dass er nach dem brutalen Niederschlag in der 12. Runde wieder aufstand und den Kampf fortsetzen konnte. Bei der Revanche im Februar 2020 deklassierte ein Tyson Fury in Bestform seinen amerikanischen Kontrahenten durch Kampfabbruch in der 7. Runde und wurde damit verdient WBC-Weltmeister. Aktuell markiert Tyson Fury zusammen mit seinem Anthony Joshua die Krone des Schwergewichtsboxens. Fans fiebern seit Monaten dem Mega-Kampf entgegen, der aber immer noch nicht in Sack und Tüten ist.

Noch beeindruckender als seine Leistungen im Ring ist seine Rückkehr aus einem Sumpf aus Alkohol, Drogen, Übergewicht und Depressionen. In seiner Autobiografie „Ich hinter der Maske“ möchte der Brite seinen Fans einen Einblick in die Höhen und Tiefen seiner Sportlerkarriere liefern. Dies gelingt nur bedingt. Es wird viel erzählt, aber ein echter Blick hinter die Kulissen und in die Psyche des extrovertierten Schwergewichtlers wird nicht vermittelt. Oftmals verliert sich die teilweise unmotivierte Erzählung in Selbstbeweihräucherung oder dem Hinweis auf göttliche Fügungen. Was wirklich im Kopf des damals schwer depressiven Boxers vorging und welche mentalen Anstrengungen es erforderte, der Sucht zu trotzen und mehr als 50kg abzunehmen wird bestenfalls angekratzt. Auch sonst bleibt man an der Oberfläche bzw. reduziert interessante Bereiche auf das Notwendigste. So z.B. wird erwähnt, dass sein Vater „wegen eines Streits“ 11 Jahre (!!!) ins Gefängnis musste. Was soll das? Warum wird hier nicht erwähnt was wirklich passiert ist? Auch bei seiner Vorbereitung auf seinen ersten Comeback-Kampf und den notwendigen massiven Gewichtsverlust bleibt es dünn. Früh Speck mit Mayonnaise, mittags Brathähnchen mit Mayonnaise (…) und dazu das Talent und die Willenskraft wie sie nur Tyson Fury besitzt. Mehr erfährt man nicht. Dieser Stil zieht sich leider durch das komplette Werk und nur stellenweise wird ein kleiner Schleier gelüftet. Persönliche Anekdoten vermisst man ebenfalls weitestgehend. Eine echte Identifikation mit dem sympathischen Paradiesvogel kommt am Ende nicht zustande.

Fazit

Das an vielen Stellen durchaus interessante Buch hätte deutlich mehr Potenzial gehabt, scheitert aber durch eine oberflächliche Erzählweise und in Retrospektive glatt gebügelten Ereignissen an echtem Tiefgang. Boxsportfans werden trotzdem mit einer halbwegs lesenswerten Lektüre bedient, aber mit den großen Biografien des Sports (Muhammad Ali, Mike Tyson, George Foreman, Joe Frazier) kann es nicht mithalten.

Tyson Fury - Ich hinter der Maske*
Autor: Tyson Fury
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3-453-60570-1
Preis: 14,99 Euro

Hinweis

Mit einem Sternchen (*) gekennzeichnete Links führen zu Amazon. Dort nehmen wir an einem Partnerprogramm teil, welches auf Verkäufe eine kleine Provision ausschüttet. Diese nehmen wir mit, da sie auf den Preis der Waren keinen Einfluss hat.

Generell empfehlen wir Euch den Kauf bei lokalen Anbietern, es sei denn, für das entsprechende Produkt habt ihr keinen Fachhändler vor Ort. Eine Welt, in der es keine Geschäfte mehr gibt und alles nur noch virtuell abläuft, ist definitiv keine Zukunft, wie wir sie uns wünschen.

15. Dezember 2020

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel aus Produktecke & Handel

Schlagpolster "Rib Saver" von Phoeinx

mehr lesen >>

Schutz bei Wind und Wetter mit Enzborn Melkfetten

mehr lesen >>

Buchvorstellung: Bud Spencer - In 80 Jahren um die Welt

mehr lesen >>

Traditionell, Speziell, Exotisch - Wanderschuhe im Vergleich

mehr lesen >>

United Sports Brands Europe wird Partner von Spalding

mehr lesen >>