Produkte & Handel

Test: Under Armour ColdGear Fitted Longsleeve

ColdGear® Fitted Longsleeve

Die Firma „Under Armour“ kann einen mit ihren Produktbezeichnungen schon verwirren. ColdGear® wärmt und HeatGear® kühlt! Aber wir wissen, wie es gemeint ist. Passend zur Jahreszeit haben wir einmal ein Langarmshirt (Longsleeve) der ColdGear®-Serie getestet. Wie bei Under Armour typisch, ist das Shirt körperbetont geschnitten und eng anliegend. Das Gewebe ist feuchtigkeitsregulierend, atmungsaktiv, geruchsneutral und trocknet schnell. Das Shirt fühlt sich sehr gut auf der Haut an, vermittelt ein angenehm wärmendes Gefühl, sitzt ordentlich und rutscht durch sein eingearbeitetes Silikonband auch nicht am Bund. Praktischerweise hat das Shirt einen hochgezogenen Kragen, der gerade bei Outdooraktivitäten den Hals wärmt. Das verarbeitete Material ist sehr gut verarbeitet, hat flache Nähte und wirkt deutlich stabiler als die Modelle der HeatGear®, die uns bei einem früheren Test nicht zu 100% überzeugen konnten. Bedingt durch den straffen Schnitt gestaltet sich das Ausziehen teilweise wirklich zu einem Kraftakt, aber dies ist bei Kompressionsbekleidung nun mal der Fall.

Material: 87% Polyester; 13% Elastan, Größen: S bis XXL
Preis: 57,44 €

Das ColdGear® Longsleeve ist eine Anschaffung wert, der Preis wirkt auf den ersten Eindruck hoch, aber Haltbarkeit, Tragekomfort und Funktion sprechen jedoch für das Textil.

12. November 2012

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel aus Produktecke & Handel

Test: Übungsmatten Corona, Coronella & Calyana von Airex

mehr lesen >>

Millet gewinnt ISPO Award mit neuen Lawinenrucksack

mehr lesen >>

Enduras One Million Tree Initiative

mehr lesen >>

CRAFT kooperiert mit Profi-Ultraläufer Tommy Rivs

mehr lesen >>

Reiserucksack Atrack von Ortlieb

mehr lesen >>