Produkte & Handel

Fleecejacke „Hareid Jacket“ von Bergans

Fleecejacke „Hareid Jacket“ von Bergans

Als Komplettausrüster ist die Firma „Bergans“ Marktführer in Norwegen und auch in anderen Ländern schwer auf Expansionskurs. Der Grundstein des Unternehmens wurde 1908 durch Firmengründer und Namensgeber Ole Ferdinand Bergan gelegt. Die norwegische Natur liegt bei Bergans nicht nur als Ausblick vor dem Bürofenster, sondern als Testarena auch direkt vor der Haustür. Mit der Fleecejacke „Hareid“ bieten die Norweger eine modische, aber trotzdem funktionelle Allroundjacke für Outdooraktivitäten und Alltag. Die flauschige Jacke (100% Polyester, zu 61% recycelt) besitzt eine Kapuze und lässt sich über den Frontreißverschluss bis zum Halsbereich zuziehen. Auch wenn das Material nicht wetterfest ist, so ist man damit zumindest vor Wind und leichtem Regen geschützt. Im Rückenbereich ist das Modell von Bergans verlängert und auch die Arme der Jacke sind etwas länger. Durch Daumenlöcher an den Ärmelabschlüssen, kann man so die Hände schützen bzw. wärmen. Die Jacke besitzt lediglich zwei seitliche Taschen, die jedoch etwas ungünstig geschnitten sind und etwas größer sein könnten. Dadurch kann man die Hände nicht bequem vor dem Bauch wärmen, sondern nur senkrecht hinschieben oder die Taschen nur zu Aufbewahrung nutzen. In diesem Bereich wurde die volle Punktzahl im Bereich „Komfort“ verschenkt. Aber trotzdem: Die Jacke trägt sich hervorragend, die Verarbeitung ist überdurchschnittlich und selten habe ich so oft gehört „Schickes Jäckchen, woher hast du die…?“.

Preis: 100 Euro

Foto: PR

07. August 2019

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel aus Produktecke & Handel

Deuter Mitarbeiter-/innen spenden für Nepal 5000,00 Euro

mehr lesen >>

CRAFT mit Bock auf Wolle

mehr lesen >>

Buchvorstellung: Ikigai - Die japanische Lebenskunst

mehr lesen >>

Wanderschuh “Cinquantaquattro Low Gtx” von Dolomite

mehr lesen >>

Rehau bringt E-Bike mit innovativem Ansatz auf den Markt

mehr lesen >>