Aktuelles

Voting für den Cyclingworld Award 2024 gestartet

Logo des Cyclingworld Award

Ob schickes Urban Bike, praktisches Lastenrad für die Familie, ein innovatives Fahrradlicht oder doch ein sportliches Gravel- oder Racebike – welcher Hersteller macht das Rennen in seiner Kategorie beim diesjährigen Cyclingworld Award?

Ab sofort können Fahrradbegeisterte sowie Freunde und Familie für ihre Favoriten online abstimmen. Gut 130 Einreichungen hoffen auf den begehrten Award, der dieses Jahr erstmalig in acht Kategorien vergeben wird, darunter Gravel, Race, MTB/ATB, Urban, Cargo, Kids sowie den beiden Non-Bike-Rubriken Komponenten und Accessoires. In allen sechs Bike-Kategorien fanden übrigens sowohl Einreichungen mit "E" als auch ohne "E" gleichermaßen Berücksichtigung.

"Eine Unterscheidung in 'E' und nicht 'E' würde den Abstimmungsprozess unnötig komplizieren. Viel wichtiger ist jedoch, dass bei Bewertungskriterien wie Design, Nachhaltigkeit in der Produktion oder Materialien sowie dem Innovationsgrad die Antriebsform kein maßgeblicher Unterscheidungsfaktor sein soll", erklärt Stefan Maly als Initiator der Cyclingworld.

Das Voting läuft noch bis zum 29. Februar, danach werden die Hälfte der Bestplatzierten pro Kategorie dem kritischen Auge der Fachjury übergeben. Die fünfköpfige Fachjury, bestehend aus Spezialisten der Bike-Branche, Designern sowie Experten für Nachhaltigkeit, wird am Vortag der Cyclingworld in Düsseldorf tagen und aus den Finalisten die letztendlichen Gewinner der Awards für 2024 küren. Die feierliche Verleihung der Awards findet dann am 15. März um 17:30 Uhr zur Eröffnung der 6. Cyclingworld Europe auf dem Areal Böhler statt.

Publikumsvoting für den Award unter: https://www.cyclingworld.de/awards/award-nominierung/

Foto: PR

12. Februar 2024

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

Luis Freitag tritt für RAYMON Bicycles in die Pedale

mehr lesen >>

Perfekte Planung einer privaten Casino-Party mit echtem Casino-Flair

mehr lesen >>

Rekord geknackt: Über 700.000 Mitglieder in sächsischen Sportvereinen

mehr lesen >>

Erhöhung dеr Langlebigkеit und Rеparaturfähigkeit vоn Geräten

mehr lesen >>

Anmeldestart der Firmenstaffel DIGITAL '24 steht fest

mehr lesen >>