Aktuelles

Vierter Titelkampf für die SES-Jubiläums-Box-Gala steht fest

Boxer Felix Lamm und Philipp Schuster

Nun steht auch der vierte Titelkampf für die SES-Jubiläums-Box-Gala am 7. März im Maritim Hotel Magdeburg. Eine Deutsche Meisterschaft im Weltergewicht schmückt nun noch das hochwertige Programm mit drei Titelkämpfen um internationale Titel. Der aus Nordhausen stammenden Magdeburger Boxer Felix Lamm trifft auf den Hallenser Philipp Schuster. Ein Duell, das symbolisch für die lange und hochklassige Box-Geschichte in Sachsen-Anhalt steht. Schon im Vorfeld wird um dieses besondere Duell in der traditionsreichen leichten Gewichtsklasse, dem Weltergewicht, viel Stimmung gemacht. Aus Halle/Saale kommen markige Worte. Trainer Uwe Schuster sieht seinen Sohn und Schützling Philipp schon klar auf der Siegerstraße. „Wir werden dem Lamm schon die Lämmchenbeine lang ziehen. Er und sein Trainer Dirk Dzemski sollen sich mal warm anziehen. Bei aller Freundschaft zu SES Boxing – die werden schwer geschlagen und so nur Vize-Meister“, so der Schuster gewohnt lautstark. Bei einem ersten Fototermin im Schuster-Gym in Halle konterte Felix Lamm mit einem Lächeln im Gesicht: „Klar, die müssen wie immer ordentlich Wind machen. Sollen sie! Philipp und sein wortgewaltiger Vater werden schon sehen, wie ein Lamm antworten wird!“

Foto: Team SES / P.Gercke

13. Februar 2015

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

Vereine kooperieren zu Gewaltprävention bei Jugendlichen im Fußball

mehr lesen >>

DECATHLON eröffnet neue Filiale in Paderborn

mehr lesen >>

PayPal Urteil: Macht der BGH Sportgeräte teurer?

mehr lesen >>

Zwischen Wäscheständer und Kinderbetreuung – neuer Laufkalender für Sachsen online

mehr lesen >>

Sparkassen-HikeDeLuxe: Neues Wanderhighlight in Sachsen

mehr lesen >>