Aktuelles

Türkiye radsportlich auf zwei Rädern entdecken

Radsportler, die eine rote türkische Fahne halten

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) verlängert seine Kooperation mit der Türkiye Tourismusförderungs- und Entwicklungsagentur (TGA), um Türkiye als Reisedestination für Fahrrad-Enthusiasten und Radsportler noch attraktiver zu machen. Die vielfältigen, landesweit rund 153 Routen ermöglichen individuellen Radurlaub, Vereinstouren und Fahrten für radsportbegeisterte Familien.

BDR-Vizepräsident für Marketing und Kommunikation, Uwe Rohde, betont, dass sich der BDR in der bisherigen Zusammenarbeit ein sehr gutes Bild von Türkiye als Radfahrdestination habe machen können und dass die Entwicklung neuer Strecken sowie die Zertifizierung radfreundlicher Hotels ungebremst weiter gehe. „Damit bietet Türkiye für alle Radbegeisterten, aber auch für professionelle Rennfahrer interessante Urlaubsreviere mit einem riesigen Angebot an Geschichte, Kultur und Sport – für jeden Geschmack ist etwas dabei, und die klimatischen Bedingungen sind hervorragend“, freut er sich über die Fortsetzung der Zusammenarbeit.

Laut der stellvertretenden Generaldirektorin der TGA, Elif Balcı Fisunoğlu, biete Türkiye mit ihrer Lage, die Eurovelo- und EPA-Routen kombiniere, und ihren Erlebnissen, die von der Gastronomie bis zu den UNESCO-Cittaslow-Städten reichen würden, zahlreiche Möglichkeiten für Amateure und Profis im Radtourismus. In den vergangenen zweieinhalb Jahren habe der BDR viele Trainingsplätze in Türkiye in Augenschein nehmen können, sowohl aus Sicht eines Vereinsmitglieds als auch aus Sicht einer kompletten Nationalmannschaft. Beide Partner hätten dabei viel gelernt und würden das Angebot für Vereine und Radsportbegeisterte nun gezielt ausbauen, so Balcı Fisunoğlu: „Unser gemeinsames Ziel mit dem BDR ist es, über die offizielle Website "cycling.goturkiye.com" eine zentrale Informationsplattform zur Verfügung zu stellen, die jedem Radfahrer in Zukunft alle Informationen rund um den Radurlaub in Türkiye zur Verfügung stellt, von der Routenauswahl in einer bestimmten Region bis zu den klimatischen Bedingungen, von der Art der Route bis hin zu fahrradfreundlichen Unterkunftsalternativen. Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit dem BDR den Radsportbegeisterten in Deutschland radtouristische Destinationen, Radwege und fahrradfreundliche Unterkünfte in Türkiye näher zu bringen.“

Weitere Informationen unter: https://cycling.goturkiye.com

Foto: Stefan Mothes

06. Dezember 2023

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

Tennis: TC Blau-Weiß Dresden-Blasewitz verpasst Überraschung gegen Essen

mehr lesen >>

Superfoods zur Verbesserung der sportlichen Leistung

mehr lesen >>

BallsportARENA Dresden überträgt alle Spiele der Fußball-EM 2024 live

mehr lesen >>

Bekannte Fußballspieler mit Kampfsport-Hintergrund

mehr lesen >>

Terminhinweis: Klettersteig-Testival Ahrntal

mehr lesen >>