Aktuelles

Themenwoche „Dein Traumjob im Sportbusiness“

Grünes Veranstaltungsplakat

Vier Tage, vier Experten und alle Informationen, die sportinteressierte für einen beruflichen Einstieg in die Branche benötigen: Die IST-Hochschule für Management und „jobsimsport.de“ veranstalten vom 14. bis 17. Februar die Themenwoche „Dein Traumjob im Sportbusiness“.

Welcher Arbeitgeber im Sportbusiness passt zu mir? Reicht mir ein Bachelor-Abschluss zum erfolgreichen Berufseinstieg? Wie flexibel ist ein Fernstudium? Und wie sieht die perfekte Bewerbung aus? Die Antworten auf die Kernfragen rund um den beruflichen Einstieg ins Sportbusiness geben die vier Talkrunden, die das IST als Bildungsspezialist im Sport und „jobsimsport.de“, die Plattform für Stellen im Sport- und Freizeitbereich, jetzt kostenlos anbieten. Die beruflichen Erfolgsaussichten im Sportbusiness sind gut – wenn man sich optimal auf eine Karriere im sportlichen Umfeld vorbereitet und den passenden Arbeitgeber findet.

Neben den IST-Bildungsexperten erzählen vier namhafte Gäste aus dem Sportbusiness, worauf es ankommt. Mit dabei sind Handball-Nationaltorhüterin Dinah Eckerle, die aktuell ein Bachelor-Studium absolviert und damit ihren beruflichen Einstieg nach der Sportler-Karriere vorbereitet. Stephan Westermann ist Vermarktungsexperte und Business-Coach. Er berichtet aus seiner Perspektive als Inhaber der renommierten Agentur devonSport. Andreas Burkard, Geschäftsführer des Volleyball-Landesverbands Baden-Württemberg, spricht über den erfolgreichen Berufseinstieg mit Bachelor-Abschluss. Und Marcus Bingenheimer, Personalchef der Eintracht Frankfurt Fußball AG, hat die passenden Tipps für die perfekte Bewerbung.

Das Programm

  • Montag, 14. Februar, 13 Uhr: Das perfekte Match – welcher Arbeitgeber im Sportbusiness passt zu Dir? Mit Stephan Westermann (Inhaber devonSport GmbH) und IST-Bildungsexperte Marcel Schumacher

  • Dienstag, 15. Februar, 15 Uhr: Sportbusiness-Branche – reicht ein Bachelorabschluss zum erfolgreichen Berufseinstieg? Mit Andreas Burkard (Geschäftsführer Volleyball-Landesverband Württemberg e.V.) und IST-Bildungsexperte Philipp Biermann

  • Mittwoch, 16. Februar, 11 Uhr: Dos and Don'ts – die perfekte Bewerbung! Mit Marcus Bingenheimer (Leiter Personal Eintracht Frankfurt Fußball AG) und IST-Bildungsexpertin Larah Ludwig

  • Donnerstag, 17. Februar, 13 Uhr: Fernstudium – wie flexibel ist das wirklich? Mit Dinah Eckerle (Handballtorhüterin Deutsche Nationalmannschaft und Team Esbjerg) und IST-Bildungsexperte Marcel Schumacher

Alle Talks werden live auf Instagram laufen (@sportjobs).

Foto: IST-Hochschule für Management

09. Februar 2022

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

Giro d’Italia kehrt zurück nach Cogne

mehr lesen >>

Boris Becker International Tennis Academy steht loyal zu ihrem Namensgeber

mehr lesen >>

Im Online Casino Gewinnchancen berechnen - Wie geht das?

mehr lesen >>

Leipzig freut sich auf vier Spiele bei der UEFA EURO 2024

mehr lesen >>

One hour experts - IST mit neuem Sport-Format

mehr lesen >>