Aktuelles

Stora Enso fördert Nachhaltigkeit bei Nordischer Ski-WM

Stora Enso

Stora Enso ist Presenting Sponsor der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf, Deutschland. Mit ihren erneuerbaren Produkten und Innovationen aus Holz will das Unternehmen Nachhaltigkeit und Klimafreundlichkeit des Weltklasse-Events (23.2. bis 7.3.) fördern.

„Die Bedingungen für die WM sind in diesem Jahr aufgrund der anhaltenden Pandemie anders als sonst, aber dennoch nutzen wir die Gelegenheit, sie zu einem nachhaltigen Spitzensport-Event zu machen. Wir freuen uns, Sponsor der Wettkämpfe zu sein und werden eine Auswahl unserer erneuerbaren Produkte beisteuern. Außerdem wollen wir die Bevölkerung vor Ort in Aktivitäten einbeziehen, die eine Kreislaufwirtschaft unterstützen“, erklärt Annette Stube, EVP Sustainability bei Stora Enso.

Umweltfreundliche Produkte

Stora Ensos erneuerbare Produkte wurden entwickelt, um Plastik und andere Materialien fossilen Ursprungs zu ersetzen. Zu den umweltfreundlichen Produkten für AthletInnen, TrainerInnen, Medien- und EventmitarbeiterInnen gehören Trophäen auf Holzbasis, Podien, Start- / Zieltore sowie die Countdown-Uhr. Darüber hinaus stellt Stora Enso Behältnisse für die Medaillen, Büropapier, Speiseschalen, Papierbecher und Tüten sowie die exklusiven Schatullen für die offizielle WM-Uhr von Junghans bereit. Alles davon ist aus erneuerbaren und recycelbaren Materialien hergestellt.

Einbeziehung der lokalen Gemeinschaft

Stora Enso wird darüber hinaus zwei lokale Initiativen in Oberstdorf unterstützen. Zum einen werden Baumsetzlinge für ein Aufforstungsprojekt in der Nähe des Langlaufstadions finanziert, das in Kooperation mit den Bayerischen Staatsforsten durchgeführt wird. Zum anderen gibt es einen Malwettbewerb an der Grundschule Oberstdorf, der gemeinsam mit dem Organisations-Komitee der WM organisiert wird.

Langfristiges Engagement

Stora Enso hat eine lange Tradition als Sponsor von Nordischen Weltmeisterschaften, in Oberstdorf ist man bereits zum vierten Mal bei Titelkämpfen engagiert. Bereits 2019 in Seefeld (Österreich) und 2017 in Lahti (Finnland) war Stora Enso Presenting Sponsor, 2015 Hauptsponsor in Falun (Schweden). Auch 2023 in Planica (Slowenien) und 2025 in Trondheim (Norwegen) wird Stora Enso als Presenting Sponsor mit an Bord sein.

Foto: PR

 

25. Februar 2021

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

Hochwassergeschädigte Vereine benötigen Hilfe - Solidarität gefordert

mehr lesen >>

Neue Trails, Touren und Bike-Pauschalen für den lake.bike-Somme

mehr lesen >>

Terminhinweis: BLOCKLINE am 10. und 11. Juli 2021 im Osterzgebirge

mehr lesen >>

Decathlon Deutschland zieht positive Bilanz für 2020

mehr lesen >>

Handball: Spielregeln und Vor- sowie Nachteile

mehr lesen >>