Aktuelles

Stadt Leipzig unterstützt in Not geratene Sportvereine

Durch Inflation und hohe Energiepreise in Not geratene Leipziger Sportvereine werden durch die Stadt Leipzig finanziell unterstützt. Wie aus dem entsprechenden Stadtratsbeschluss hervorgeht, soll die Hilfe schnell und unbürokratisch gewährt werden. Insgesamt stehen 230.000 Euro zur Verfügung. Mit bis zu 70 Prozent soll der Oktober- und der Novemberabschlag des Jahres 2023 beim Energieversorger gefördert werden. Die entsprechenden Unterlagen sind auf www.leipzig.de/formulare zu finden und müssen bis zum 31. Juli fristgerecht im Amt für Sport der Stadt Leipzig eingereicht werden. Berücksichtigt werden in der benannten Reihenfolge zunächst Sportvereine auf Pachtanlagen mit Schulsportnutzung, dann Sportvereine auf Pachtanlagen. Es folgen Sportvereine auf eigenen Sportanlagen oder auf Anlagen Dritter sowie Dritte mit Sportbezug und Sonstige.

Für Rückfragen der Sportvereine steht das Team des Amtes für Sport gerne unter der Rufnummer 0341 - 1239416, Frau Schleer zur Verfügung.

30. Juni 2023

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

Luis Freitag tritt für RAYMON Bicycles in die Pedale

mehr lesen >>

Perfekte Planung einer privaten Casino-Party mit echtem Casino-Flair

mehr lesen >>

Rekord geknackt: Über 700.000 Mitglieder in sächsischen Sportvereinen

mehr lesen >>

Erhöhung dеr Langlebigkеit und Rеparaturfähigkeit vоn Geräten

mehr lesen >>

Anmeldestart der Firmenstaffel DIGITAL '24 steht fest

mehr lesen >>