Aktuelles

SFV und Sporttotal.tv schließen Kooperation

Der Sächsische Fußball-Verband (SFV) und die sporttotal.tv gmbh, eine einhundertprozentige Tochter der SPORTTOTAL AG, haben eine umfangreiche Partnerschaft zur Medialisierung und Steigerung der Sichtbarkeit des Amateurfußballs in Sachsen vereinbart. Der Vertrag läuft zunächst bis zum 30. Juni 2027 und beinhaltet vorerst die Landesligen, Landesklassen und Landespokale der Herren und Frauen im Verbandsgebiet. 

Nach einer Pilotphase in der Saison 2016/2017, in der das Kölner Sport- und Medienhaus Vereine der Regionalliga Nord, der Oberliga Niedersachsen und den Bayernligen mit dem vollautomatischen Kamerasystem austattete, soll das Angebot nun auf weitere Amateurligen in Deutschland ausgeweitet werden. Mit der innovativen Kameratechnik ist es Vereinen möglich, ihre Spiele vollautomatisch live und in bestechender Qualität auf dem sporttotal.tv-Portal, der sporttotal.tv-APP und der vereinseigenen Webseite zu streamen. Als Voraussetzung dient die Installation des Kamerasystems auf den Fußballplätzen, für die sporttotal.tv sowohl die Kosten als auch die technische Planung und Umsetzung übernimmt.

04. Januar 2019

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

Beginn der Sommersaison in den Dresdner Bädern

mehr lesen >>

Geht´s noch? Weiterhin Testpflicht für Minderjährige auf Außensportanlagen

mehr lesen >>

Amazon SachsenBeach - Freie Startplätze für die Turniere im September zu vergeben

mehr lesen >>

Outdoortraining mit Fitnessgeräten: Tipps für das effektive Workout im Freien

mehr lesen >>

Zeit für den Neustart - Sachsen zeigt sich im #sportvereint

mehr lesen >>