Aktuelles

Saunen der Dresdner Bäder GmbH öffnen am Donnerstag

Menschen in der Sauna

Lange haben die Saunagänger in Dresden auf ein vollumfängliches Angebot gewartet. Erst mussten durch notwendige Energiesparmaßnahmen, bedingt durch die Auswirkungen des Russland-Ukraine-Krieges, einige Objekte geschlossen bleiben, dann war Sommerpause. Das Nordbad hatte wegen seiner Sanierung sogar über zwei Jahre geschlossen. Nun öffnen am 28. September 2023 die Saunalandschaften im Georg-Arnhold-Bad und am Freiberger Platz im Schwimmsportkomplex sowie die Saunen im Nordbad und der Schwimmhalle Bühlau aber wieder. Die Sauna im Elbamare ist bereits offen.

Alle Objekte bieten täglich Öffnungszeiten an. Der Montag ist im Nordbad, der Dienstag in der Schwimmhalle Bühlau und der Donnerstag am Freiberger Platz den Damen vorbehalten (außer an Feiertagen). Tickets gibt es bequem im Webshop sowie an den Tageskassen. Überall werden künftig 2-Stunden-Tarife als Einstieg angeboten. Durch Nachzahlungen können diese auf drei Stunden oder einen Tagesaufenthalt verlängert werden. In der Preisstruktur musste die Dresdner Bäder GmbH leider eine markt- und ortsübliche Anpassung nach oben vornehmen.

Foto: Dresdner Bäder GmbH

27. September 2023

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

Terminhinweis: Klettersteig-Testival Ahrntal

mehr lesen >>

Die 10 besten eiweißhaltigen Snacks zum Schutz der Muskelmasse

mehr lesen >>

Ein Blick auf die aktuelle Torschützenliste der Europa League

mehr lesen >>

Laufend gegen Krebs ­- Sonnenblumenlauf im Sportpark Ostra

mehr lesen >>

Die Anziehungskraft von Online-Casinos, die ohne die 5-Sekunden-Regel arbeiten

mehr lesen >>