Aktuelles

Rennfahrer Valtteri Bottas ist jetzt als offizieller Partner von Polar

Polar gibt die Partnerschaft mit dem Formel-1-Rennfahrer Valtteri Bottas bekannt. Die Partnerschaft von Polar und Bottas, einem seit Jahren begeisterten Nutzer von Polar Produkten, bringt zwei legendäre Namen der finnischen Sportwelt zusammen.

„Durch meine Eltern bin ich auf Polar gekommen“, erzählt Valtteri Bottas. „Vor Jahren schenkten sie mir meine erste Polar Uhr, damit ich mein Training und meine Leistung optimieren konnte. Seither möchte ich sie nicht mehr missen“, fügt Bottas hinzu. „Polar bietet einfach die beste und genaueste Technologie zur Herzfrequenz-Messung, ganz zu schweigen von den fantastischen Trainings- und Erholungsfunktionen, die alle Aspekte meiner Trainingseinheiten sehr detailliert aufschlüsseln. Ich freue mich total, jetzt auch offizieller Partner zu sein.“

Während die Beziehung zwischen Polar und Bottas also schon vor einigen Jahren mit einem Geschenk begann, entwickelte sich die offizielle Partnerschaft in den letzten Monaten.

„Mit zunehmendem Trainingspensum wurde es für Valtteri auch immer wichtiger, hochgenaue Leistungs- und Erholungsanalysen zu haben“, erklärt Bottas‘ Agent Ville Ahtiainen. „Eine Partnerschaft mit Polar war somit naheliegend, denn sie sind auf diesem Gebiet unschlagbar. Es ist einfach toll, zwei starke finnische Marken zusammenzubringen, um maximale Leistung zu erreichen.“

Die Saison 2020 steht in den Startlöchern und Bottas hat die Zeit genutzt, um zu trainieren, sich vorzubereiten und Kräfte zu sammeln, bevor die Zeit voller Reisen und Renntermine beginnt. Bei Wander- und Radtouren in Finnland und Frankreich hat Bottas sein Training weiter intensiviert. Immer dabei: sein neuer Polar Grit X, die Outdoor-Multisportuhr mit jeder Menge innovativer Trainingsfunktionen. 

„Valtteri ist ein unglaublicher Sportler und das beste Beispiel, warum wir von Polar das tun, was wir tun“, sagt Tomi Saario, CEO von Polar Electro. „Unser Unternehmen hat den Anstoß für die gesamte Branche der Sport-Wearables gegeben und widmet sich seit vielen Jahren der Entwicklung genauer, wissenschaftlich fundierter und benutzerfreundlicher Technologie, um allen Menschen – ob Profi- oder Gelegenheitssportler – dabei zu helfen, das nächste Level zu erreichen. Aufgrund seiner Ausrichtung und seiner Innovationsarbeit ist Polar seit jeher eine treibende Kraft in der Branche. Daher freuen wir uns sehr, einen gleichgesinnten Partner wie Valtteri im Team zu begrüßen.“

In den letzten Jahren hat Polar ein leistungsstarkes Angebot intelligenter Coachingfunktionen und Produkte auf den Markt gebracht, die für alle Fitnesslevel geeignet sind, vom Freizeit- bis zum Profisportler. Polar Produkte liefern detaillierte, genaue Daten zu verschiedensten Aspekten wie Trainingsbelastung, Erholung, Laufleistung und Schlaf und wandeln sie in individuelle Empfehlungen um, die einfach umzusetzen sind. Die umfassenden, einfach anwendbaren Trainingsanalyse-Tools von Polar helfen dabei, Erkenntnisse über die eigene Leistung zu gewinnen und Ziele schneller zu erreichen.

16. Juni 2020

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

“Pace Your City” bringt Chemnitzer & Dresdner wieder auf die Piste

mehr lesen >>

Johannes Vetter: Der Weltmeister kommt wieder nach Dresden

mehr lesen >>

Weiterbildung Sportkommunikation ab Juli am IST-Studieninstitut

mehr lesen >>

SES-Schwergewichtler Agit Kabayel endlich wieder im Ring

mehr lesen >>

Heufieber und Joggen: Was man vor dem Laufen gehen bedenken sollte

mehr lesen >>