Aktuelles

Neues Motorsport Format gastiert in der Magdeburger Börde

Supersportwagen in der ESET GT Serie

Am 8. und 9. April findet erstmals zum Oster-Wochenende der tschechische ESET Cup statt. Das Veranstaltungsformat steht für abwechslungsreichen Motorsport und bringt internationalen Flair an Deutschlands nördlichste Rennstrecke. Hauptaugenmerk liegt am kommenden Wochenende auf der GT-Serie, welche auch mit einem Endurance Rennen an den Start gehen wird. Vom Audi R8 über den KTM X-Bow bis hin zu Lamborghinis ist hier für jeden Rennsportfan etwas dabei. „Wir freuen uns sehr schon zu Beginn der Saison ein neues und sportlich so interessantes Format begrüßen zu dürfen“, berichtet Ralph Bohnhorst, Geschäftsführer der Motorsport Arena. „Ich werde auch selbst an diesem Wochenende im Race Control Platz nehmen und freue mich sehr auf unsere internationalen Gäste“, so Bohnhorst weiter.

Mit dabei als Rahmenserien sind der Renault Clio Cup und die TCR Eastern Europe. Der ESET Cup hält damit hochkarätigen Motorsport zum Osterwochenende bereit. Am Samstag findet für die kleinen Gäste im Infield der Rennstrecke eine Oster-Aktion statt. Hier können 200 bunt geschmückte Osterkörbchen gefunden werden. Der Eintritt kostet an diesem Wochenende 10 Euro pro Tag. Kinder bis einschließlich 12 Jahre haben freien Eintritt.

Mehr Informationen gibt es unter www.motorsportarena.com.

Foto: Markus Toppmöller

06. April 2023

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

Terminhinweis: Klettersteig-Testival Ahrntal

mehr lesen >>

Die 10 besten eiweißhaltigen Snacks zum Schutz der Muskelmasse

mehr lesen >>

Ein Blick auf die aktuelle Torschützenliste der Europa League

mehr lesen >>

Laufend gegen Krebs ­- Sonnenblumenlauf im Sportpark Ostra

mehr lesen >>

Die Anziehungskraft von Online-Casinos, die ohne die 5-Sekunden-Regel arbeiten

mehr lesen >>