Aktuelles

Mit Profis und neuem Equipment in den Powder

Ski

Freeride-Equipment zum einen, Workshops und Kurse zum anderen. Die beste Ausrüstung nützt nämlich nichts, wenn man damit nicht umgehen kann. Bei den drei FreerideTestival Stopps im März 2020 sind die Side-Events das Tüpfelchen auf dem i. Denn nicht nur der größte kostenfreie Freeride-Equipment-Test der Alpen lockt nach Warth-Schröcken, Saalbach und auf den Kaunertaler Gletscher. Die Profis vor Ort geben auch ihr Know-How in Sachen Fahrtechnik, Gelände- sowie Lawinenkunde an die Teilnehmer weiter. Dabei lernen Interessierte wie man top ausgerüstet im Gelände risikoreduziert Spaß haben kann.

Matthias Mayr, Matthias Haunholder, Sandra Lahnsteiner, Roman Rohrmoser und Felix Wiemers sind Freeride-Profis und gehören zur Riege der BMW Mountains Athleten. Beim FreerideTestival geben sie Einblick in ihre Welt und führen bei der „BMW Mountains Freeride“ Tour gekonnt in den Powder. Ein weiteres Highlight ist der kostenfreie BMW xDrive Shuttle. Wohl jeder Freerider kennt die Tatsache, dass die schönsten Runs mit unverspurten Hängen oft abseits des Skigebietes enden. Die brandneuen BMW Fahrzeuge, ausgestattet mit Atera Dachboxen, stehen an festgelegten Abholpunkten bereit und bringen die registrierten Teilnehmer schnell, komfortabel und sicher zurück in das Testivalgelände.

Auf ihre Kosten kommen Free-Touring-Fans beim Peak Performance Freeride Touring Special. Sie dürfen mit den Peak Performance Athleten Michael Strauß, Birgit Ertl und Tao Kreibich ins Gelände stechen. Nach der Auffahrt mit dem Lift sind dabei noch 300 bis 500 Höhenmeter aus eigener Kraft zu bewältigen. Für diese Mühen belohnt aber die anschließende Abfahrt durch unberührten Powder.

Black Diamond und B.A.M. schicken für ihre Powderdays den erfahrenen Skiführer Jochen Reiser ins Kaunertal und lassen im Rahmen des FreerideTestival in einem exklusiven Freeride-Guiding die progressivste Freeride-Bindung auf dem Markt – die „Pindung“ von B.A.M. - sowie die neueste Freeride-Kollektion von Black Diamond in Action testen. Neben der Einführung in die Grundlagen des Skitourengehens und der Sensibilisierung für alpine Gefahren gibt es jede Menge Tipps und Tricks zur Verbesserung der Skitechnik im Gelände.

Das Leichtgewicht von Fritschi - die „Xenic 10“ - sowie die „Fritschi Tecton 12“ können bei der geführten Testrunde mit Fritschi auf Herz und Nieren geprüft werden. Eine einzigartige Möglichkeit, mit den Profis von Fritschi die Bindungen kennenzulernen und auf unterschiedlichem Terrain zu testen.

Bei allen drei Stopps mit dabei sind auch die staatlich geprüften Berg- und Skiführer von SnowHow. Sie bieten in ihren Safety-Workshops Grundwissen rund um das Thema „Lawinen“ an, üben mit den TeilnehmerInnen den Umgang mit der Notfall-Ausrüstung und zeigen, wie man die Gefahren einzuschätzen lernt und diese minimiert. Ebenfalls werden Maßnahmen für den Ernstfall besprochen.

Frauen können sich in eigens für sie konzipierten Workshops auf zu neuen Abenteuern machen. Erfahrene Freeskierinnen begleiten sie ins Gelände und verraten die Tricks der Profis. So heißt es zum Beispiel bei der Freeride Skischool Saalbach am Testival-Wochenende im Salzburgerland „Women only“. Einheimische Skiführerinnen stellen den Damen dort ihre Traumhänge vor. In der Variante als “Ladies Special” wird auch das Peak Performance Freeride Touring Angebot zu finden sein, wo die Frauen mit einer Peak Performance Athletin das Gelände erobern können. 

Freeride-Fans und jene, die es werden wollen, sollten sich baldmöglichst für die gewünschten Workshops online anmelden, um ihren Platz sicher zu haben. Auch für den kostenfreien Freeride-Equipment-Test lohnt sich eine frühzeitige Registrierung. Wartezeiten vor Ort fallen damit weg.

Termine FreerideTestival 2020

7. & 8. März 2020 Warth-Schröcken am Arlberg
14. & 15. März 2020 Saalbach
21. & 22. März 2020 Kaunertaler Gletscher

Foto: PR

23. Januar 2020

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

Sachsenforst und Landessportbund Sachsen bauen Zusammenarbeit aus

mehr lesen >>

Cricketspieler der SG Einheit werden Landesmeister

mehr lesen >>

DEB hält vorerst an Oberliga-Saisonstart Mitte Oktober fest

mehr lesen >>

Wie erhöhe ich die Gewinnchancen im Online Casino?

mehr lesen >>

Größte Radmarktstudie Europas zeigt positive Entwicklungen trotz Pandemie

mehr lesen >>