Aktuelles

Marion Herrmann wird neue DEB-Frauenbeauftragte

Das Präsidium des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. hat einstimmig die Berufung von Marion Herrmann als neue Fanbeauftragte des Verbands beschlossen. Die 56-Jährige, die zugleich Ligenleiterin der Frauen-Bundesliga ist, übernimmt ab sofort die Aufgaben von Franziska Busch. Die bisherige Frauenbeauftragte hatte zuvor dem DEB mitgeteilt, dass sie sich zukünftig verstärkt als Trainerin verwirklichen möchte.

Marion Herrmann, DEB-Frauenbeauftragte: „Ich freue mich auf die neue Aufgabe, die meine Vorgängerin Franziska Busch sehr gut ausgeführt hat. Als Frauenbeauftragte möchte ich das Mädchen- und Frauen-Eishockey weiter vorantreiben. Auch in der Zukunft werde ich mit Franziska eng zusammenarbeiten. Sie legt ihren Schwerpunkt allerdings künftig auf den sportlichen Bereich der Frauen- und Nachwuchs-Nationalmannschaften.“

20. August 2018

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

DEB reicht vorläufigen Olympia-Kader beim DOSB ein

mehr lesen >>

Zuschauer-Rückkehr beim DSC zum Liga-Kracher gegen Schwerin

mehr lesen >>

Motorsport Arena Oschersleben in der Startaufstellung für 2022

mehr lesen >>

Playoffs in der DFEL-Saison 2021/22 erstmals im Modus “Best-of-5”

mehr lesen >>

BallsportARENA Dresden mit neuem Look und Claim

mehr lesen >>