Aktuelles

Low Spec Spiele für deinen Laptop 2020

Auto

Benutzer alter Computer sind es leid, ständige Ladezeiten und Spielunterbrechungen ertragen zu müssen. Neue Games sind einfach zu anspruchsvoll, um flüssig auf alten Rechnern zu laufen. Es gibt einfach zu riesige Spielwelten, Grafiken, die viel Rechenleistung in Anspruch nehmen und weitere Voraussetzungen, die ein PC erfüllen muss, um das Spiel schnell und ruckelfrei ablaufen zu lassen.

Viele Games können heute online im Webbrowser gespielt werden. Dabei handelt es sich nicht ausschließlich um Mini-Spiele. Die Games laufen auf einem externen Server, der die Rechenleistung dem heimischen PC abnimmt. Mini-Games, wie Casino Spielautomaten, sind in der letzten Zeit ebenfalls besonders beliebt. Man kann diese Slots in einem Online Casino um Echtgeld spielen oder auf Partnerseiten Automatenspiele kostenlos ohne Anmeldung finden.

Im folgenden Beitrag stellen wir Ihnen einige ältere Computer-Games vor, die besonders auf älteren Rechnern sehr gut laufen. Die meisten dieser Spiele sind sehr bekannt und überaus beliebt.

GTA San Andreas

Bei San Andreas handelt es sich um eines der ersten GTA-Spiele in 3D. San Andreas ist Ende 2004 erschien und wird bis heute sehr gerne gespielt. Es gibt eine große Spielwelt und man kann sich hier und da bei einigen Mafia-Bossen neue Aufträge verschaffen, sich dem Belieben nach ausrüsten und selbstverständlich Geld sammeln.

Anforderungen:

Betriebssystem: Win XP 32
Prozessor: Intel Pentium 4 1.8GHz / AMD Athlon XP 1800+
Grafikkarte: AMD Radeon 9500 Pro oder NVIDIA GeForce 6600
RAM-Speicher: 384 MB RAM
Speicherplatz: 4.7 GB

Counter-Strike Source

Counter-Strike ist eines der erfolgreichsten First-Person Shooters der Geschichte. „Source“ ist bereits 1999 auf den Markt gekommen. Es gibt zwei Teams: Die Counters und die Terrorists. Eine Spielrunde kann unter Umständen nur wenige Minuten andauern.

Anforderungen:

Betriebssystem: Win XP 32
Prozessor: Intel Pentium 4 1.7GHz / AMD Athlon XP 1600+
Grafikkarte: AMD Radeon X1050 oder NVIDIA GeForce 8400 GS
RAM-Speicher: 512 MB RAM
Speicherplatz: 2 GB

Battlefield 2

Battlefield 2 ist das dritte Game aus der Battlefield-Reihe. Dabei handelt es sich um einen First-Person Shooter. Das Szenario besteht aus Kriegsschauplätzen und es wird mächtig rum geballert.

Anforderungen:

Betriebssystem: Win 2000
Prozessor: Intel Pentium 4 1.5GHz / AMD Athlon XP 1600+
Grafikkarte: AMD Radeon X300 Series oder NVIDIA GeForce 9100
RAM-Speicher: 1 GB RAM
Speicherplatz: 2.3 GB

Age of Empires 2

Age of Empires 2 ist ein Strategie-Spiel, das bereits seit 1999 auf dem Markt ist. Man kann aus 13 Zivilisationen wählen und sein eigenes Imperium aufbauen. Feindliche Lager können angegriffen werden und man kann sein Imperium ausweiten.

Anforderungen:

Betriebssystem: Win XP 32
Prozessor: Intel Pentium 4 1.3GHz / AMD Athlon MP
Grafikkarte: AMD Radeon X1300 256MB oder NVIDIA GeForce 6200
RAM-Speicher: 1 GB RAM
Speicherplatz: 2 GB

Call of Duty 2

Call of Duty 2 war seinerzeit eines der beliebtesten Computerspiele überhaupt. Es ist im Dezember 2005 erschien. In diesem First-Person Shooter muss man sich an der Kriegsfront durchkämpfen und Missionen erfüllen.

Anforderungen:

Betriebssystem: Win XP 32
Prozessor: Intel Pentium 4 2.8GHz / AMD Athlon XP 2600+
Grafikkarte: AMD Radeon X1270 oder NVIDIA GeForce FX 5500
RAM-Speicher: 512 MB RAM
Speicherplatz: 2 GB

Need for Speed Most Wanted

Die Most Wanted Version von Need for Speed gibt es bereits seit Dezember 2005. Dabei handelt es sich um ein spritziges Autorennen-Spiel, bei dem es heiß zugeht. Man kann illegale Rennen fahren, bei denen man gleichzeitig von der Polizei gejagt wird. Dabei kann man sich einen Namen machen, neue Autos erspielen und in Ranglisten aufsteigen.

Anforderungen:

Betriebssystem: Win XP 32
Prozessor: Intel Pentium 4 1.6GHz / AMD Athlon XP 1600+
Grafikkarte: AMD Radeon 9000 Series 64MB oder NVIDIA GeForce 6600
RAM-Speicher: 256 MB RAM
Speicherplatz: 3 GB

Foto: Pixabay

25. Mai 2020

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

“Pace Your City” bringt Chemnitzer & Dresdner wieder auf die Piste

mehr lesen >>

Johannes Vetter: Der Weltmeister kommt wieder nach Dresden

mehr lesen >>

Weiterbildung Sportkommunikation ab Juli am IST-Studieninstitut

mehr lesen >>

SES-Schwergewichtler Agit Kabayel endlich wieder im Ring

mehr lesen >>

Heufieber und Joggen: Was man vor dem Laufen gehen bedenken sollte

mehr lesen >>