Aktuelles

Fitnessstudios geschlossen: Fit und gesund bleiben im Lockdown

Werbung: Frau läuft im Dunkeln bei Sonnenuntergang

Die Fitnessstudios sind wegen des Lockdowns und der anhaltenden Hygieneauflagen geschlossen, draußen ist es kalt und ungemütlich. Diese Faktoren lassen den inneren Schweinehund zu einem absolut übermächtigen Biest heranwachsen, der uns von der körperlichen Ertüchtigung abhalten will. Die eigenen vier Wände scheinen den meisten zwar durchaus sicher, jedoch ist der dauerhafte Frischluftentzug und die mangelnde Körperliche Betätigung ein perfekter Nährboden für Krankheitserreger. Wer jedoch den Gang nach draußen wagt, sei es für einen Spaziergang an der frischen Luft, oder eine Joggingrunde von 20km in morgendlicher, klirrender Kälte, der tut was für seine Gesundheit und das Immunsystem.

Das richtige Equipment: Immer passend gekleidet

Mit der drei-schicht Regel ist man im Winter gut aufgestellt. Unterwäsche, Funktionsshirt und Hose, sowie Softshelljacke und gegebenenfalls Hose gegen die gröbste Witterung. Dazu dann noch eine passende Kopfbedeckung, denn über den selbigen verliert der Mensch die meiste Wärme und ordentliches Schuhwerk. Schon sind wir gewappnet für den morgendlichen Lauf im nahegelegenen Waldgebiet. Zu warm und kuschelig sollte man sich nicht anziehen, denn wenn der Körper und die Muskeln erst einmal in Gang gebracht wurden wird ausreichend Wärme produziert, um auch niedrigen Temperaturen entgegenzuwirken. Sollte man zu warm angezogen sein, droht eine Erkältung durch das Schwitzen und das durch die feuchte Kleidung Auskühlen des Körpers.

Aufwärmen – Stretching und Dehnübungen

Werbung: Frau in einer knieenden Yogapose

Akklimatisierung – Dies gilt im heißen Sommer, bevor man in das kühle Schwimmbecken springt, genauso jedoch auch im Winter, wenn man aus aufgeheizten Räumen in die klirrende Kälte geht. Der Körper sollte also an die bevorstehende Temperatur gewöhnt werden, damit nicht unnötig viel Energie aufgewendet werden muss, um diesen Temperaturschock zu kompensieren. Neben der Vorbereitung des Kreislaufs auf den bevorstehenden Temperaturunterschied, empfiehlt es sich auch Muskeln und Gelenke für die sportliche Betätigung zu präparieren. Leichtes Training, mit leichten Gewichten, oder ein Paar aufwärmübungen reichen meist aus. Der ein oder andere lockert seine Muskulatur mit Hilfe von Massagen, die mit Massagestäben durchgeführt werden können. Diese Massagestäbe können online zum Beispiel in Erotikversandhäusern gekauft werden. Dort findet man auch andere Produkte wie sogenannte fleshlights die besonders die Armmuskulatur von Männern auf das anstehende Training vorbeireiten dürfte. Wer in den kuscheligen Wintermonaten lieber Sport als Paar machen möchte, der geht entweder mit seinem Partner bzw. seiner Partnerin raus und dreht dort seine Runden, jedoch ist wissenschaftlich belegt, dass auch beim Sex sehr viele Kalorien verbrannt werden, der Kreislauf in Schwung gebracht wird und es insgesamt zuträglich für Körper und Geist ist. Die Variationsmöglichkeiten sind hier schier unbegrenzt und Kombinationen aus Yoga, Krafttraining und Ausdauer kommen hier zum Einsatz. Sollte die Partnerin einmal nicht in Stimmung für Sport in Zweisamkeit sein, gibt es mit den fleshlight girls eine adäquate Alternative.

Bei so viel Sport ausreichend Kalorien zuführen

Beim Sport oder auch im Alltag vergessen wir gern Mal etwas zu trinken. Flüssigkeitszufuhr ist jedoch essentiell für den reibungslosen Betrieb unseres Organismus. In der kalten Jahreszeit wird das Durstempfinden weiter gesenkt, durch mangelnde Hydration gibt es hier Einschränkungen in der Leistungsfähigkeit und eine gesteigerte Anfälligkeit für Infekte. Nach dem Training sollte auf eine gesunde, ausgeglichene Ernährung und erneute Flüssigkeitszufuhr geachtet werden, um die Speicher wieder aufzufüllen.

Fotos: Unsplash

04. Februar 2022

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

Giro d’Italia kehrt zurück nach Cogne

mehr lesen >>

Boris Becker International Tennis Academy steht loyal zu ihrem Namensgeber

mehr lesen >>

Im Online Casino Gewinnchancen berechnen - Wie geht das?

mehr lesen >>

Leipzig freut sich auf vier Spiele bei der UEFA EURO 2024

mehr lesen >>

One hour experts - IST mit neuem Sport-Format

mehr lesen >>