Aktuelles

Faszination Sportwetten: Den richtigen Wettanbieter finden

Werbung bzw. Kooperation mit Anbieter

Wir lieben den Wettbewerb. Schon vor tausenden Jahren haben sich die Menschen in allen möglichen Dingen gemessen. Aus diesem Wettbewerbsgedanken sind schließlich die Olympischen Spiele entstanden. Heute duellieren sich Athleten und Teams auf der ganzen Welt in allen Sportarten. Kein Wunder, dass die Zuschauer sich davon infizieren lassen und gebannt in den Stadien oder Zuhause vor dem Fernseher mit ihren Helden mitfiebern. Die Emotionen kochen hoch und in allen Bereichen entstehen echte Fans und auch Experten. Daraus entstanden sind schon vor hunderten Jahren die Sportwetten. Erst mit der Erfindung des Internets konnte die Branche der Sportwetten weltweit wachsen und gedeihen. Jetzt lassen sich im World Wide Web unzählige Wettanbieter aus aller Welt ausfindig machen. Doch bei welchem Wettanbieter kann der Faszination Sportwetten bestmöglich nachgegangen werden? Die Wahl des passenden Wettanbieters ist gar nicht so einfach.

Gibt es DEN EINEN besten Wettanbieter?

Wer sich für Sportwetten interessiert, aber noch kein Konto bei einem Online Buchmacher besitzt, der hat die Qual der Wahl. In der heutigen Zeit lassen sich im World Wide Web nämlich zahlreiche Wettanbieter aus aller Welt ausfindig machen. Logisch, dass alle interessierten Spieler daher stets auf der Suche nach dem besten Angebot auf dem Markt sind. Doch die Frage nach DEM EINEN besten Wettanbieter lässt sich so einfach gar nicht beantworten. Wie in allen Bereichen gibt es nämlich auch bei den Sportwetten die unterschiedlichsten Bedürfnisse. Während die Neulinge häufig einen großen Wert auf einen kompetenten und schnell reagierenden Kundenservice legen, ist dieser Aspekt für die erfahrenen Spieler meist völlig unbedeutend. Dafür legen die Vielspieler ihr Hauptaugenmerk auf die Promotions für die Bestandskunden, sowie auf Treue- und VIP-Angebote. Die Wettprofis und Experten hingegen bauen voll und ganz auf die Qualität der Wettquoten, denn sie entscheiden letztendlich, wie hoch der potentielle Gewinn ausfallen wird und wie gut somit die Chancen auf den langfristigen Erfolg stehen. Je nachdem, welche Bedürfnisse ein User für sich selbst definiert, wird er sich für einen bestimmten Online Buchmacher entscheiden. Unter diesem Link werden zahlreiche Wettanbieter vorgestellt. Eigentlich sollte jeder Spieler seinen bevorzugten Betreiber dort finden können – vorausgesetzt er kennt seine Bedürfnisse bereits. Die wichtigsten Eigenschaften eines Online Buchmachers haben wir für euch nachfolgend zusammengestellt.

Die Webseite muss direkt einladend wirken

Für jedes Unternehmen ist der Internetauftritt wichtig. Beim Thema Glücksspiele gilt diese Regel aber ganz besonders. Schließlich sollen die User sich auf der Webseite wohlfühlen und gerne mehrere Stunden in der Woche auf der Plattform verbringen. Nur wenn sich ein User gern auf der Internetseite eines Betreibers aufhält, kann der Anbieter Geld mit ihm verdienen. Glücklicherweise haben die meisten Online Buchmacher dies mittlerweile erkannt. Während die Plattformen früher noch sehr gewöhnungsbedürftig waren, sind die Internetauftritte mittlerweile äußerst attraktiv. Sowohl die Gestaltung ist bei den meisten Online Buchmachern ansprechend, als auch die Programmierung selbiger.

Die gewünschten Sport- und Wettarten sollten angeboten werden

Jeder User hat bestimmte Sportarten, die er besonders gerne verfolgt. Auch in Sachen Wettarten haben die meisten Spieler klare Vorlieben. Nicht jeder Online Buchmacher stellt seinen Kunden das gleiche Portfolio zur Verfügung. Im Gegenteil: Es gibt Wettanbieter, die viele Randsportarten im Programm führen und andere wiederum, welche sich lediglich auf die bekanntesten Sportarten konzentrieren. Sollte sich ein Spieler für eine Sportart aus dem Mainstream interessieren, kann er nahezu auf jeden Wettanbieter zugreifen – er wird fündig. Wer sich jedoch für eine Randsportart, wie zum Beispiel Radsport, Bandy oder Snooker interessiert, der muss bei der Auswahl vermutlich schon Abstriche machen.

Die Anmeldung und Bezahlung darf nicht zu kompliziert sein

Bevor man bei einem Online Buchmacher seine erste Wette platzieren kann, muss eine Registrierung durchgeführt und abgeschlossen werden. Erst danach kann eine erste Einzahlung erfolgen und der Spaß beginnt. Diese beiden Hürden stehen jedoch bei jedem Wettanbieter vor Abgabe der ersten Wette. Daher sind diese Prozesse so unkompliziert wie möglich zu gestalten. Mittlerweile dauert es von der Anmeldung bis zur Abgabe einer Wette keine fünf Minuten mehr. Meist kann man sich als Neuling in ein bis zwei Minuten auf einer Plattform anmelden. Bei der Einzahlung gilt es darauf zu achten, dass die bevorzugte Bezahlmethode auch tatsächlich angeboten wird. PayPal oder die Paysafecard zum Beispiel werden leider nicht von allen Betreibern als Möglichkeit zum Ein- und Auszahlen zur Verfügung gestellt.

Attraktive Bonusangebote für Neu- und Bestandskunden sind wichtig

Da es in der heutigen Zeit zahlreiche Online Buchmacher gibt, müssen diese natürlich hart um ihre neuen Kunden kämpfen. Das bevorzugte Mittel ist hierbei das Bonusangebot. Neulinge werden mittlerweile auf jeder Plattform mit einer attraktiven Promotion willkommen geheißen. Kaum ein Wettanbieter verzichtet darauf, seine frisch registrierten Spieler mit einem Bonus zu begrüßen. Neben dem Willkommensbonus gibt es bei einigen Online Buchmachern zusätzliche Promotions für die bereits angemeldeten Spieler. Die Bestandskunden werden meist per E-Mail-Newsletter über die neuesten Aktionen ihres Anbieters informiert.

Die Qualität der Wettquoten ist vor allem für die Profis entscheidend

Wer herausgefunden hat, wie die Wettgewinne berechnet werden, der erkennt, wie wichtig die Wettquoten tatsächlich sind. Multipliziert man seinen Einsatz mit der Quote, erhält man den potentiellen Gewinn in Euro. Je höher die Quote ist, desto größer ist also der mögliche Gewinn. Für die Profis, welche einen langfristigen Erfolg anstreben, ist daher die Qualität der Wettquoten der entscheidende Faktor. Hat Anbieter X durchgängig attraktivere Quoten als Anbieter Y, so wird sich ein Wettprofi – fernab von allen anderen Kriterien – immer für den ersten Buchmacher entscheiden. Um stets die beste Quote auf dem Markt zu erwischen, meldet sich ein echter Profi meist auch direkt bei mehreren Wettanbietern an.

Anfänger sollten Wert auf einen kompetenten Kundenservice legen

Spieler, die in der Szene der Glücksspiele noch völlig unerfahren sind, haben meist viele Fragen. Diese sollten für ein besseres Verständnis natürlich kompetent beantwortet werden. Für zeitnahe Antworten steht bei den meisten Online Buchmachern ein Kundenservice zur Verfügung. Per E-Mail und Telefon geht es meist am schnellsten, doch nicht alle Wettanbieter greifen auf diese Möglichkeiten zurück.

Weiterführende Angebote binden die Kunden an den Wettanbieter

Die Sportwetten sind nur ein kleiner Teil in der Welt der Glücksspiele. Besonders beliebt sind auch die virtuellen Pokerräume und die Online Casino Games. Diverse Online Buchmacher haben sich daher längst zu einem so genannten Komplettanbieter weiterentwickelt. Angeboten werden neben den zahlreichen Sportwetten dann eben auch Casinos und Pokerräume. Wer sich gleich für mehrere Varianten der Glücksspiele interessiert, der sollte sein Konto bei einem solchen Komplettanbieter aufmachen.

27. Dezember 2017

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

Nestler wird Hauptsponsor der Dresden Titans

mehr lesen >>

Terminhinweis: CrossDeLuxe Hindernislauf in Freital

mehr lesen >>

Solidsport wird exklusiver Streaming Partner des HVB

mehr lesen >>

Hochwassergeschädigte Vereine benötigen Hilfe - Solidarität gefordert

mehr lesen >>

Neue Trails, Touren und Bike-Pauschalen für den lake.bike-Somme

mehr lesen >>