Aktuelles

Erfolgreiche Medaillenjagd der Chemnitzer Rhönradturner

Die Rhönradturner des Sportensemble Chemnitz (SEC) vom TSV Einheit Süd krönen auch ihre Teilnahme an den 23. offenen Thüringischen Landesmeisterschaften mit Edelmetall. Dabei steigern die Aktiven mit sechs Mal Gold, ein Mal Silber und zwei Mal Silber sogar ihre Medaillenbilanz der sächsischen Titelkämpfe vor vier Wochen. Der Sieg in ihrer jeweiligen Altersklasse ging an Thorik Richter, Jasmin Renner, Eyleen Ballhaus, Viktoria Walther, Selina Köhler und Lisa-Marie Morgenstern. Über eine Silbermedaille freute sich die amtierende Sachsenmeisterin in der Altersklasse 17/18 Isabel Köhler. Raphaela Wieck und Julia Borchart holten jeweils Bronze. Insgesamt beteiligten sich rund 40 Turner aus Erfurt, Altenburg, Zwickau und Chemnitz an den thüringischen Titelkämpfen im Wochenende in Altenburg.

02. Mai 2017

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

Beginn der Sommersaison in den Dresdner Bädern

mehr lesen >>

Geht´s noch? Weiterhin Testpflicht für Minderjährige auf Außensportanlagen

mehr lesen >>

Amazon SachsenBeach - Freie Startplätze für die Turniere im September zu vergeben

mehr lesen >>

Outdoortraining mit Fitnessgeräten: Tipps für das effektive Workout im Freien

mehr lesen >>

Zeit für den Neustart - Sachsen zeigt sich im #sportvereint

mehr lesen >>