Aktuelles

Ehrung der erfolgreichen sächsischen Wintersportler

Am kommenden Montag zeichnen der Landessportbund Sachsen (LSB) und das Sächsische Staatsministerium des Innern (SMI) die erfolgreichen Wintersportler und ihre Trainer der abgeschlossenen Wintersportsaison 2018/19 auf ihrer traditionellen gemeinsamen Ehrung aus. An der Ehrung teilnehmen werden neben Sachsens Staatsminister des Inneren, Prof. Dr. Roland Wöller, und der LSB-Vizepräsidentin für Leistungssport, Heike Fischer-Jung, auch Spitzenathleten wie die Weltmeister Eric Frenzel, Denise Herrmann und Richard Freitag sowie Martin Grothkopp und Candy Bauer aus dem Bob-Team Friedrich. Auch Julia Taubitz, die zweifache Vizeweltmeisterin im Rodeln, sowie die Vizeweltmeisterin im Zweierbob, Stephanie Schneider, und der WM-Bronzemedaillengewinner im Zweierbob, Nico Walther, werden anwesend sein. Erstmals werden sich zudem zwei ganz besonders erfolgreiche sächsische Trainer in das Goldene Buch des Sports des Freistaats Sachsen eintragen. Als Kuratoriumsmitglied der Stiftung Sporthilfe Sachsen wird auch Jens Weißflog der Veranstaltung beiwohnen.

25. März 2019

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

Mit Henning Fritz, Christian Keller das Thema Sportpsychologie beleuchten

mehr lesen >>

Tsitsipas oder Zverev – Wer holt zuerst den Grand Slam?

mehr lesen >>

Joggen für Anfänger - So bleibt die Motivation erhalten

mehr lesen >>

Terminhinweis: BobRun in Altenberg

mehr lesen >>

An Freiwilligendiensten sparen heißt Sportvereine schwächen

mehr lesen >>