Aktuelles

Dresdner Sperrwerfer drehen Werbeclip

Ästhetik trifft Sport: Im Rahmen des finalen zweiwöchigen Vorbereitungslagers feilte die deutsche Sperrwurf-Nationalmannschaft der Herren im südafrikanischen Potchefstroom nicht nur an den eigenen Leistungen. Abseits der Einheiten rund 1,5 Stunden von Johannesburg griffen die Kaderathleten Lars Hamann, Johannes Vetter, Thomas Röhler und Andreas Hofmann auch zur Kamera und funktionierten das Trainingsgelände kurzerhand in einen Set für einen Sperrwurf-Werbeclip um.

Lars Hamann: „Die Idee ist ganz spontan kurz nach der Ankunft entstanden und basiert im Kern darauf, dass der Facebook-Auftritt von Berlin 2018 kürzlich indirekt nach ästhetischen Fotos von uns Sperrwerfern gefragt hat. Jetzt wollten wir eine Antwort geben. Thomas Röhler hatte ohnehin einiges technisches Equipment, unter anderem sogar eine Drohne, dabei. An einem Nachmittag haben wir dann gedreht, am Abend dann mit dem Schnittprogramm das beste Material rausgefiltert. Mit dem Clip wollen wir das Interesse an unserem Sport wecken und den Fokus auf unsere große Leidenschaft richten.“

Für den Dresdner Lars Hamann geht es derweil in die heiße Phase der Wettkampf-Vorbereitung. In den nächsten Tagen wird der Trainingsumfang deshalb reduziert. Den ersten Wettkampf bestreitet der Athlet des Dresdner SC am 13. Mai in Offenburg. Nur einen Tag später wirft Hamann vor heimischer Kulisse in Dresden. Weitere Auftritte sind derzeit in Halle (20. Mai), Riga (25. Mai), München (3. Juni), Rehlingen (5. Juni), Jena (11. Juni), Bottrop (25. Juni) sowie im tschechischen Ostrava (28. Juni) geplant.

Hamann’s Facebook-Auftritt inkl. Video: www.facebook.com/Speerwerfer.Hamann

02. Mai 2017

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

Beginn der Sommersaison in den Dresdner Bädern

mehr lesen >>

Geht´s noch? Weiterhin Testpflicht für Minderjährige auf Außensportanlagen

mehr lesen >>

Amazon SachsenBeach - Freie Startplätze für die Turniere im September zu vergeben

mehr lesen >>

Outdoortraining mit Fitnessgeräten: Tipps für das effektive Workout im Freien

mehr lesen >>

Zeit für den Neustart - Sachsen zeigt sich im #sportvereint

mehr lesen >>