Aktuelles

Dresdner Eislöwen: Pat Baum bleibt weiter in Dresden

Eislöwen

Die Dresdner Eislöwen setzen auch in der kommenden Saison auf ihren Verteidiger Pat Baum. Der Deutsch-Kanadier absolvierte in der abgelaufenen Serie insgesamt 63 Partien für die Blau-Weißen, steuerte dabei sechs Tore und neun Assists zum Erfolg bei. Bereits in der Saison 2007/2008 war der 34-Jährige nach Deutschland gewechselt, wo er längere Zeit in Heilbronn, zwischenzeitlich aber auch bei den Schwenninger Wild Wings und den Ravensburg Towerstars zum Einsatz kam.

Eislöwen-Geschäftsführer Volker Schnabel zeigt sich begeistert: „Wir freuen uns über die Vertragsverlängerung von Pat. Man hat in der letzten Saison gesehen, auf welche Art und Weise er seine langjährige DEL2-Erfahrung in das Spiel der Mannschaft einbringt. Er ist eine wichtige Säule des Teams.“

„Meine Frau und ich haben Dresden absolut ins Herz geschlossen. Wir fühlen uns sehr wohl. Ich bin glücklich darüber, eine weitere Saison für die Eislöwen spielen zu können. Ich habe meine Rolle in der Mannschaft gefunden, kann meine Erfahrung auch an junge Spieler weitergeben. Ich freue mich schon jetzt auf die kommende Spielzeit.“, so Pat Baum selbst.

27. April 2016

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

Kindersportverein KiDDs e.V. Dresden sucht Leiter(in) der Geschäftsstelle

mehr lesen >>

Rakuten TV bietet einzigartige Einblicke in die Entwicklung des Frauenfußballs

mehr lesen >>

Durch Ausdauer zum Erfolg: Wie der "Gewinner-Effekt" beim Training hilft

mehr lesen >>

Beginn der Sommersaison in den Dresdner Bädern

mehr lesen >>

Geht´s noch? Weiterhin Testpflicht für Minderjährige auf Außensportanlagen

mehr lesen >>