Aktuelles

Die Bundesligaherausforderungen des VfL Wolfsburg

Logo VfL

Es sind bloß noch eine Handvoll an Bundesligaspielen übrig und der VfL Wolfsburg sieht sich einer harten Aufgabe entgegen, wenn er im nächsten Jahr wieder in Europa auftreten möchte. Obwohl der jüngste Sieg im Champions League Viertelfinale gegen Real Madrid die Aufmerksamkeit vieler Sportwettenseiten erregt hat, werden die übrigen Bundesligaspiele den Ausschlag darüber geben, ob das Team eine größtenteils frustrierende Saison noch zum Guten wenden kann.

Nach den erstklassigen Leistungen in der Saison 2014/15, die der VfL als Vize-Meister beendet hat und sich so einen Platz in der diesjährigen Champions League sicherte, starteten die "Wölfe" mit einer großen Menge an Optimismus in die neue Saison. Aber die Mannschaft zeigte im Laufe der Spielzeit zu wenig Beständigkeit und eine Reihe an Verletzungen ihrer internationalen Stars Bas Dost und Naldo führten dann zu einer Saison, die viele Fans nur gern vergessen würden. Zudem machte das Team auch eine Reihe unerwünschter Schlagzeilen durch die Mätzchen von Nicklas Bendtner. Aber im Laufe der Saison zeigte dann Julian Draxler auch immer mehr die Leistungen, die aufgrund seiner hohen Ablösesumme auch erwartet wurden. Viele Fans der Mannschaft hofften deshalb, dass Wolfsburg die Saison noch mit einem Knall abschließen würde.

Das Restprogramm für den April sieht machbar aus, mit einigen relativ leichten Spielen gegen die niedrig platzierten Vereine Werder Bremen und FC Augsburg. Die Wolfsburger Mannschaft wird sicher darauf erpicht sein, ihren gewaltigen 6:0 Erfolg gegen Werder vom November zu wiederholen. Spätestens zum Monatswechsel wird es jedoch wieder deutlich schwerer für den VfL Wolfsburg. Insbesondere das Auswärtsspiel in Dortmund gegen Borussia am 30. April wird sicher eine schwere Prüfung für die Mannschaft darstellen. Der Bundesligaendspurt in diesem Jahr wird für die Wolfsburger eine besondere Herausforderung sein, da die internationalen Auftritte ihren verletzungsbelasteten Kader nur noch weiter unter Druck setzen. Und die Aufmerksamkeit der deutschen Nationalmannschaft wird sicher auch immer mehr auf die Frage ausgerichtet sein, wie hoch ihre Wettchancen laut Betway sind, um ihren Erfolg bei der WM 2014 auch bei der EM 2016 zu wiederholen. Die letzten zwei Bundesligaspiele bestreitet die Mannschaft des VfL gegen direkte Konkurrenten aus der Tabellenmitte: den Hamburger SV und den VfB Stuttgart. Der entscheidende Test für Dieter Hecking, den Cheftrainer der Wölfe, der sicher darauf aus ist, seinen Ruf als einer der besten Trainer, den Wolfsburg je hatte, zu zementieren. Ein großer europäischer Erfolg ist immer noch in Reichweite der Mannschaft, und in der Saison 2016/17 könnten sie als einer der großen Wettfavoriten auf deutschen Sportwettenseiten zurückkehren.

11. April 2016

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

Beginn der Sommersaison in den Dresdner Bädern

mehr lesen >>

Geht´s noch? Weiterhin Testpflicht für Minderjährige auf Außensportanlagen

mehr lesen >>

Amazon SachsenBeach - Freie Startplätze für die Turniere im September zu vergeben

mehr lesen >>

Outdoortraining mit Fitnessgeräten: Tipps für das effektive Workout im Freien

mehr lesen >>

Zeit für den Neustart - Sachsen zeigt sich im #sportvereint

mehr lesen >>