Aktuelles

Das neue Logo zur UEFA EURO 2024™ für die Host City Leipzig

UEFA

Am gestrigen Dienstagabend wurde das offizielle Logo zur UEFA EURO 2024™ für die Host City Leipzig präsentiert. Eine Projektion an die Fassade der Oper Leipzig zeigte das von der UEFA als Dachverband des europäischen Fußballs für Leipzig entwickelte Design. Im Beisein von Katja Büchel, Leiterin des Amts für Sport der Stadt Leipzig, Perry Bräutigam, Club-Botschafter von RB Leipzig, Prof. Dr. Jörg Junhold, Geschäftsführer und Direktor des Zoo Leipzig, Jürgen Zielinski, Regisseur, Dramaturg, Autor und Theaterintendant, und Lydia Schubert, Verwaltungsdirektorin der Oper Leipzig, wurde das Logo erstmals vorgestellt.

Als farbenfrohe Wort-Bild-Marke begleitet es ab sofort alle aus der Host City Leipzig kommenden Aktivitäten und wird für einen hohen Wiedererkennungswert sämtlicher Werbemittel, Veröffentlichungen und Präsentationen sorgen. Nicht zuletzt hat es im Rahmen der UEFA EURO 2024™ im Juni/Juli 2024 seinen öffentlichkeitswirksamsten Auftritt: Dann wird es bei maximal fünf Spielen die RB Arena schmücken und von Tausenden Fans im Stadion sowie Millionen vor den TV-Geräten weltweit wahrgenommen. Dem Brand Launch ging die Vorstellung der Marke, der Host City Marken und des Slogans „United by football. Vereint im Herzen Europas.“ der UEFA EURO 2024™ im Olympiastadion Berlin voraus. Im Beisein der Stadtoberen aller zehn Host Cities machte die EURO 2024 GmbH damit den Auftakt zum Brand Launch. Heiko Rosenthal, Bürgermeister für Umwelt, Klima, Ordnung und Sport der Stadt Leipzig, gehörte zu den geladenen Gästen in Berlin.

Ab 20:24 Uhr hatten dann alle zehn Austragungsstätten der UEFA EURO 2024™ die Möglichkeit, ihr Logo in ihrer Stadt zu präsentieren. „In knapp 1000 Tagen findet die Fußball-Europameisterschaft in Leipzig statt und ich freue mich, dass wir heute den Startschuss geben dürfen. Wir schätzen uns glücklich, dass wir bereits jetzt mit starken Partnern zusammenarbeiten, wie z. B. der Leipziger Messe, der Oper und RB Leipzig. Fußball ist ein verbindendes Element und so wollen wir auch für 2024 starke Leipziger Themen, wie Klima und Nachhaltigkeit, Sport und Kultur präsentieren. Dafür haben wir Projektteams gebildet, die bis zur UEFA EURO 2024™ entsprechende Inhalte und Formate entwickeln werden“, sagte Katja Büchel, Leiterin des Amts für Sport der Stadt Leipzig, zur Logo-Präsentation.

Zum Hintergrund

Der dreifache Titelträger Deutschland ist Ausrichter der UEFA-Europameisterschaft 2024. Die 17. Ausgabe des größten europäischen Fußballturniers findet somit nach 1988 zum zweiten Mal in Deutschland statt. Gespielt wird in Berlin (Olympiastadion Berlin), Köln (Stadion Köln), Dortmund (BVB Stadion Dortmund), Düsseldorf (ARENA Düsseldorf), Frankfurt (ARENA Frankfurt), Gelsenkirchen (ARENA AufSchalke), Hamburg (Volksparkstadion Hamburg), Leipzig (Red Bull Arena), München (ARENA München) und Stuttgart (ARENA Stuttgart). Noch steht nicht fest, welche Spiele in den zehn Stadien ausgetragen werden. Neun der zehn Gastgeberstadien (neu: ARENA Düsseldorf) – darunter Leipzig – waren bereits bei der FIFA-WM 2006 im Einsatz. Deutschland ist als Gastgeber automatisch qualifiziert. Die übrigen 23 Endrundenteilnehmer werden in den European Qualifiers ermittelt, die von März bis November 2023 laufen, sowie in den Play-offs im März 2024. Der Host City Leipzig kommt dabei in medialer Hinsicht eine besondere Bedeutung zu: Die Leipziger Messe wird Standort des International Broadcast Centre (IBC) für die UEFA EURO 2024™. Das IBC wird während des Turniers zum Arbeitsmittelpunkt für alle Medienpartner der UEFA EURO 2024™ und somit das „Tor nach Deutschland” für alle Medienschaffenden, wo alle Sendeaktivitäten im Sommer 2024 gebündelt werden.

Foto: Sportstadt Leipzig

06. Oktober 2021

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

Woche der seelischen Gesundheit: Stress erkennen und bewältigen

mehr lesen >>

Das neue Logo zur UEFA EURO 2024™ für die Host City Leipzig

mehr lesen >>

Stubaier Gletscher startet in den Winterbetrieb

mehr lesen >>

Futter fürs Gehirn: Das bringt die grauen Zellen auf Trab

mehr lesen >>

Guye Adola & Gotytom Gebreslase gewinnen BMW Berlin-Marathon

mehr lesen >>