Aktuelles

Clara-Marie Schön wird Deutsche Vizemeisterin in der U12

Die zwölfjährige Clara-Marie Schön vom Tennisverein TC Blau Weiß Dresden Blasewitz hat am Sonntag einen der größten Erfolge ihrer noch jungen Karriere gefeiert. Bei den inoffiziellen Deutschen Wintermeisterschaften ihrer Altersklasse - dem DTB Masters U12 in Essen - holte sich Clara-Marie den Vizemeistertitel. Sie gewann in der Gruppenphase zunächst alle drei Spiele und zog damit ungeschlagen in die Runde der besten Vier ein.

Im Halbfinale setzte sie sich gegen Hannah Eifert aus Württemberg (TC Deuten) mit 7:6 und 6:1 durch. Auch das Finale gegen Josy Daems vom TV Sparta 87 Nordhorn konnte die Dresdnerin auf Augenhöhe bestreiten, musste sich nach einem umkämpften Match mit 5:7 und 4:6 geschlagen geben. "Es ist ein Riesenerfolg für Clara und den Sächsischen Tennis Verband. Ihr Finaleinzug gehört neben ihrem Triumph beim Nationalen Deutschen Jüngstenturnier in der AK 9 vor drei Jahren zu ihren größten Erfolgen", schätzte Peter Janosi, Vizepräsident Jugend- und Leistungssport im STV, ein.

Das U12 Masters-Turnier des Deutschen Tennis-Bundes (DTB) findet traditionell im Rahmen der Deutschen Jugendmeisterschaften statt. Zum Masters treten die punktbesten Spieler des laufenden Jahres an, die gleichzeitig die Spitzenspieler ihres Jahrgangs sind. Deutsche Meisterschaften werden erst ab der U14 ausgetragen.

26. November 2018

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

Mit Profis und neuem Equipment in den Powder

mehr lesen >>

Krafttraining: Eine Wohltat für den Körper

mehr lesen >>

Rakuten TV kündigt Doku über Extremsportler Kilian Jornet an

mehr lesen >>

Kammlauf von Klingenthal wird auf Ende März verschoben

mehr lesen >>

Deutscher Tennisstar schlägt 2020 wieder im Waldpark auf

mehr lesen >>