Aktuelles

Bud Spencer ist back!

Carlo-Pedersoli-Jr

Carlo Pedersoli? War das nicht der ursprüngliche Name von Bud Spencer, der leider 2016 von uns gegangen ist ? Stimmt. Gott habe ihn selig. Auch auf der MMA-Bühne kann Carlo Pedersoli nun Ohrfeigen verteilen, denn die UFC (Ultimate Fighting Championship) hat ihn erst kürzlich unter Vertrag genommen! Genauer gesagt Carlo Pedersoli Jr., den Neffen des guten alten Bud Spencer. Mit 10 Siegen und einer Niederlage hat der 24-Jährige eine hoffnungsvolle Kampfbilanz, ist mit rund 74kg jedoch ein klein wenig zarter gebaut als sein stämmiger Onkel, der in jungen Jahren immerhin einer der besten italienischen Schwimmer war, dort zweimal an den Olympischen Spielen teilnahm und zeitweise auch Mitglied der italienischen Wasserballnationalmannschaft war. Sollte davon etwas in den Genen liegen, sollte man sich die UFC-Weltergewichtsszene in Zukunft etwas genauer anschauen.

Screenshot: Sherdog.com

18. Mai 2018

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

Mit Profis und neuem Equipment in den Powder

mehr lesen >>

Krafttraining: Eine Wohltat für den Körper

mehr lesen >>

Rakuten TV kündigt Doku über Extremsportler Kilian Jornet an

mehr lesen >>

Kammlauf von Klingenthal wird auf Ende März verschoben

mehr lesen >>

Deutscher Tennisstar schlägt 2020 wieder im Waldpark auf

mehr lesen >>