Aktuelles

Blasewitz geht mit Tereza Martincova in die neue Bundesliga-Saison

Tereza Martincova auf dem Tennisplatz

Das Erstliga-Team des TC Blau-Weiß Dresden Blasewitz schlägt auch 2023 in der 1. Tennisbundesliga der Damen auf und wird erneut von einer Top-100-Spielerin angeführt. Die Tschechin Tereza Martincova, die bereits seit 2019 zum Kader gehört, hat ihren Vertrag für 2023 verlängert. Die aktuelle Nummer 73 der Weltrangliste wird aber – anders als in diesem Jahr – auch tatsächlich im Waldpark zu erleben sein. „2022 war es uns leider nicht gelungen, Tereza zwischen all ihren Turnierreisen für ein Heimspiel zu verpflichten. Für 2023 hat sie uns bereits zwei Heimspiele zugesagt“, sagt der Blasewitzer Teammanager Sven Grosse. Die 28-Jährige hat in diesem Jahr alle Grand Slam Turniere im Hauptfeld bestritten, bei den Australian Open erreichte sie die zweite Runde. Im Februar 2022 feierte sie mit Platz 40 ihr bisher höchstes WTA-Ranking.

Die neue Bundesliga-Saison startet am 5. Mai – für Blasewitz mit einem Auswärtsspiel bei Blau-Weiss Berlin. Das erste Mal zuhause schlägt das Team von Cheftrainer Bastian Knittel am 7. Mai gegen Aachen auf. „Wir haben  2023 einen Aufsteiger mehr in der Liga und auch ein Heimspiel mehr. Die besten vier Teams des Vorjahres erhalten bei sieben Begegnungen ein zusätzliches Heimspielrecht, was uns natürlich sehr entgegenkommt“, so Sven Grosse. Die Dresdnerinnen hatten die Spielzeit 2022 auf Tabellenplatz vier beendet.

Spielplan des TC Blau-Weiß Blasewitz 2023

5. Mai: Blau-Weiss Berlin – TC BW

7. Mai: TC BW – TK Blau-Weiss Aachen

18. Mai: TC Bredeney Essen – TC BW

20. Mai TC BW – Club an der Alster Hamburg

4. Juni: TC BW – DTV Hannover

8. Juli: TC Bernhausen – TC BW

15. Juli: TC BW – TEC Waldau Stuttgart

Foto: TC Blau-Weiß Dresden Blasewitz e.V. / Knut Zyball

22. Dezember 2022

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

Blasewitz geht mit Tereza Martincova in die neue Bundesliga-Saison

mehr lesen >>

Wie Sie im Winter aktiv bleiben

mehr lesen >>

IST-Hochschule fördert Sportvereine für besonderes Engagement

mehr lesen >>

Warum Entspannung genauso wichtig für die Gesundheit ist wie Bewegung

mehr lesen >>

ADAC schafft nachhaltige und zukunftsorientierte Strukturen für die DTM

mehr lesen >>