Aktuelles

Baubeginn der Radrennbahn Leipzig

Radrennbahn

Nach knapp zwei Jahren großer Mühen und mit dem zum Ende erfolgreich abgeschlossenem Förderantrag konnte der Stadt- und Kreisfachverband Radsport Leipzig e.V. am 20. Januar 2021 das Bauunternehmen auswählen, welches die Betonpiste erneuern wird. Am Montag, den 8. Februar startete mit der ersten Bauleiterbesprechung vor Ort das Bau- und Sanierungsprojekt der Radrennbahn Leipzig und am 15.Februar ging es offiziell mit großem Gerät los.

Bisher beteiligte Unternehmen:

- Behzadi + Partner Architekten
- KST-Kunststofftechnik GmbH & Co. KG Leipzig

Dank der zahlreichen Unterstützung der Radsportfreunde kommt man dem Spendenziel von 25.000 € als Anteil des gesamten geforderten Eigenkapitals in Höhe von ca. 155.000 € langsam näher. Zusätzlich konnten schon einige Firmen für Werbung auf der Fahrfläche und den Banden gewonnen werden. Unter ihnen befinden sich z.B. die Stadt- und Kreissparkasse Leipzig und das Bike Department Ost. An dieser Stelle gilt besonderer Dank den großen und kleinen Spendern und Sponsoren, die bisher schon bei der Erneuerung und Modernisierung der traditionsträchtigen Rennbahn unterstützt haben.

Foto: Architekturbüro Behzadi + Partner

24. Februar 2021

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

Vereine kooperieren zu Gewaltprävention bei Jugendlichen im Fußball

mehr lesen >>

DECATHLON eröffnet neue Filiale in Paderborn

mehr lesen >>

PayPal Urteil: Macht der BGH Sportgeräte teurer?

mehr lesen >>

Zwischen Wäscheständer und Kinderbetreuung – neuer Laufkalender für Sachsen online

mehr lesen >>

Sparkassen-HikeDeLuxe: Neues Wanderhighlight in Sachsen

mehr lesen >>