Aktuelles

Amazon SachsenBeach - Freie Startplätze für die Turniere im September zu vergeben

Beachvolleyball

Für die über 20 verschiedenen Turniere  der 12. Ausgabe von Amazon SachsenBeach vom 22. bis 27. September 2021 in Leipzig, kann man sich ab Dienstag, den 1. Juni,  als Teilnehmer anmelden.

Zwar ist eine große Zahl der Anmeldungen des ursprünglich für den Mai geplanten und Corona-bedingt in den Herbst verschobenen Beachvolleyballevents von den Spielern „mitgenommen“ wurden, doch sind die wieder frei gewordenen Startplätze sowie weitere, u.a. beim in diesem Jahr für alle offenen Beginners-Cup, neu zu vergeben. Dafür wird es ein Reopening des Anmeldesystems auf der Event-Homepage www.sachsenbeach.de am 1. Juni geben. Ab dann ist die Online-Anmeldung für die Turnierstartplätze nochmals für mindestens vier weitere Wochen freigeschaltet und bequem in wenigen Schritten, auch zeitgleich für mehrere Turniere, möglich.

Der Veranstalter DREIECK MARKETING freut sich auf zahlreiche Anmeldungen und rät allen Interessenten auch jetzt nicht zu lange zu warten und sich schnell anzumelden, da erfahrungsgemäß die meisten Turniere binnen sehr kurzer Zeit ausgebucht sind.

Foto: Sören Wurch

31. Mai 2021

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Weitere Artikel zu Aktuelles

Was Europäer über die Nutzung von E-Bike denken

mehr lesen >>

TeamSportSachsen unterstützt die „Waldmeisterschaft 2023“

mehr lesen >>

Nach 76 Jahren geht es erst richtig los: bayernsport wird rein digital

mehr lesen >>

Fußball-WM 2022 in Katar – wer gehört zu den besten WM-Wettanbietern?

mehr lesen >>

Mädchentrio holt sächsischen Line-Dance-Titel nach Halle

mehr lesen >>