Vereinsvorstellungen

Ultimate Frisbee Team Hallunken

Faszination an der fliegenden Scheibe

Ultimate Frisbee Team Hallunken

Mit einer Frisbeescheibe hat vermutlich jeder schon mal im Park oder am Strand geworfen. Doch der Teamsport „Ultimate Frisbee“ fristet hierzulande noch ein Schattendasein. Zu Unrecht, schaut man sich den rasanten Sport auf dem Feld an. Ultimate Frisbee, eine der schnellsten Teamsportarten der Welt, verbindet Elemente aus American Football und Handball. Eine Mischung aus Laufen, Werfen und Fangen. Wer dies alles beherrscht, fängt die Scheibe in der gegnerischen Endzone und punktet. Gespielt wird mit zwei Teams je sieben Spieler (Indoor: fünf Spieler). Körperkontakt oder „Tackling“ sind nicht erlaubt.

Beim Ultimate Frisbee gibt es keine Schiedsrichter. Sämtliche Entscheidungen über „drin“ oder „draußen“, Scheibenbesitz und Fouls werden von den Spielern auf dem Spielfeld getroffen. Bei Turnieren bewerten die Teams dann auch gegenseitig, wie fair die anderen gespielt haben, den sogenannten „Spirit of the Game“. Ultimate wird in der Halle, auf einem Fußballfeld oder am Strand gespielt. Auf dem Rasen stehen sich jeweils sieben Spielern von zwei Teams gegenüber. Ziel ist es, die 175-Gramm-schwere Scheibe in der gegenüberliegenden Endzone zu fangen. Hört sich leicht an, wäre da nicht das gegnerische Team, das auch einen Punkt machen möchte. Ist die Scheibe gefangen, darf der Werfer nur noch Sternschritte machen, um einen Teamspieler die Scheibe zuzupassen. Und genau das wird durch das gegnerische Team erschwert, welches das Fangen oder treffsichere Werfen versucht zu verhindern.

Ultimate Frisbee in Halle

Seit über zwanzig Jahren gibt es das Ultimate-Frisbee-Team „Hallunken“ in Halle. Die meisten der Sportler haben „Ultimate“, wie Ultimate Frisbee kurz genannt wird, über den Unisport kennengelernt. Und mit jedem Semester bleiben ein paar Begeisterte mehr hängen. Derzeit gibt es rund vierzig aktive „Hallunken“, die zum USV Halle gehören. Zweimal in der Woche treffen sich die Hallunken zum Training, im Sommer endet es oft erst mit Sonnenuntergang, wenn die Scheibe nun wirklich nicht mehr zu sehen ist.

Wer Ultimate selbst mal ausprobieren möchte, kann das gern bei einem Training machen. Einfach anrufen oder zu den genannten Zeiten vorbeischauen.

Kontaktdaten des Vereins

Ultimate Frisbee Team Hallunken Abteilung des SV Halle e.V. Sektion Frisbee
Tel.:  0345 - 6877086
Trainingswiese: Unterer Galgenbergweg 5, 06118 Halle (Saale)
Training: immer Montag und Mittwoch ab 18:30 Uhr
www.hallunken.de

Foto: Privat

21. Juli 2017

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Weitere Vereinsvorstellungen

Ultimate Frisbee Team Hallunken

mehr lesen >>

Muskelkater Freital

mehr lesen >>

TC Chemnitz-Altendorf

mehr lesen >>

Bamboule Halle

mehr lesen >>

SV IKA Chemnitz

mehr lesen >>