Vereinsvorstellungen

TAM e.V. Chemnitz

Wir machen Artisten!

Turnen Artistik Manege

„SPIN“ steht für Sport Innovation und ist die Artistengruppe des Vereins TAM e.V. aus Chemnitz. „TAM“ wiederum steht für Turnen Artistik Manege. Artistik ist eine sehr vielseitige Sportart. Sie verbindet Turnen und Kreativität mit der Bühne. Durch die bewusst gewählte Trainingsintensität füllt der Verein die Lücke zwischen Breiten- und Leistungssport. Dabei entstehen Darbietungen, welche sich durch akrobatische und turnerische Elemente in Verbindung mit packender Musik und Tanz auszeichnen - egal, ob am Boden oder in der Luft. Zahlreiche Übungsgeräte wie “Cyrwheels“ (ähnlich einem Rhönrad), Handstandklötzer, Tische und Stützen bis hin zu Tüchern oder Ringen, welche von der Decke hängen, bieten Freiraum und Potenzial für alle möglichen Ideen und Künste. Und wer dem Himmel noch näher sein möchte, der kann sich auf verschiedenen Trampolinen oder einer „Airtrack“ austoben. Letzteres ist eine luftgefüllte Bahn, die als Sprunghilfe Balance und Gleichgewicht schult.

Akrobatik kann man bereits ab dem Grundschulalter erlernen und es ist eine sehr vielseitige, wenn auch fordernde Sportart für alle, die gern auf einer Bühne stehen und sich an außergewöhnlichen Trainingsgeräten ausprobieren möchten. Aktuell können im Verein an vier Tagen in der Woche verschiedene Disziplinen der Artistik trainiert werden. Dazu zählt auch die artistische Grundausbildung sowie Einradfahren und Jonglieren.

Kontaktdaten des Vereins

TAM e.V.
Augustusburger Str. 43
09111 Chemnitz
www.spin-artistik.de

Foto: TAM e.V.

02. Oktober 2017

Weitere Beiträge zu diesen Themen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Weitere Vereinsvorstellungen

Team “Schleudertrauma” Magdeburg

mehr lesen >>

Footvolley Leipzig

mehr lesen >>

Rhönradturnen bei der SG Buna Halle

mehr lesen >>

Turnen & Sportakrobatik beim Dresdner SC

mehr lesen >>

TAM e.V. Chemnitz

mehr lesen >>